Leichtes Fruchtdessert auf Knopfdruck

Mühelos Pürieren und Zerkleinern mit dem Stabmixer Triblade System Pro von Kenwood

(lifePR) ( Neu-Isenburg, )
Ob Geburtstag, Taufe oder Kommunion – die Liste der Familienfeste ist lang! Soll es nach dem gemeinsamen Mittagstisch noch einen kleinen Nachtisch geben, bietet sich zur Abwechslung ein leichtes Fruchtdessert an. Mit dem neuen, leistungsstarken Stabmixer Triblade System Pro HDM804SI mit 1.000 Watt ist es im Handumdrehen zubereitet. Dank des einfach zu bedienenden Drehrads kann das Dessert ganz leicht und je nach Vorliebe samtweich oder stückig püriert werden. Der Spindel-Barmix-Aufsatz schlägt selbst Milch zu lockerem Schaum und der 500-ml-Zerkleinerer setzt der Milchschaumkrone auf Knopfdruck das i-Tüpfelchen auf: frisch gehackte Mandeln oder Schokolade.

Effizient, clever und praktisch

Die Pürierleistung der Kenwood-Stabmixer ist sehr viel ergiebiger als die herkömmlicher Geräte. Dafür sorgt neben dem leistungsstarken 1.000 Watt Motor ihr durchdachter Mixfuß: Statt nur zwei, rotieren dort drei Klingen – und zwar auf verschiedenen Schneideebenen. Die sechs Auslassöffnungen des Fußes sorgen dafür, dass das Püriergut kaum spritzt und die Küche sauber bleibt. Noch gleichmäßigeres und schnelleres Pürieren ermöglicht der große Durchmesser des Triblade System Pro: Er ist um 33 % breiter als bei den herkömmlichen Triblade-Modellen. Per Drehrad lässt sich die Geschwindigkeit der Messer stufenlos beim Pürieren regulieren – ohne abzusetzen. Die Turbo-Funktion zerkleinert Obst, Gemüse, Nüsse und Co. gezielt durch eine kurze, aber nicht weniger kraftvolle Rotation der Messer. Dank des ergonomischen Griffs aus rutschfestem SureGrip-Material liegt der Stabmixer immer sicher in der Hand. Damit kann er auch einhändig komfortabel bedient werden.

Kenwood sorgt für Komfort

Der durchsichtige 500-ml Zerkleinerer gewährt beim Zerhacken jederzeit Einblick – der gewünschten Größe von Mandeln für das Milchtopping steht somit nichts im Weg. Dank seines gummierten Fußes verliert er auch beim Zerkleinern von härteren Lebensmitteln nicht den Halt. Für die richtige Konsistenz der Milchcreme sorgen die beiden Mix-Scheiben des Spindel-Barmixers. Sie heben Luft unter die Milch, wodurch feinporige Milchcreme entsteht.

Zum weiteren Zubehör des Stabmixers gehören ein abnehmbarer Pürierstab und ein Schneebesen – beide aus Edelstahl  – sowie ein 1-Liter-Messbecher mit Messskala.

Rezept „Fruchtdessert“

Zutaten für 4 Personen:

2 Äpfel (Golden Delicious)

2 Bananen

2 Pfirsiche

100 g frische Himbeeren

2 Teelöffel Rohrzucker

250 ml Milch

200 g Mandeln oder eine Tafel Schokolade

Zubereitung:

Äpfel, Bananen und Pfirsiche schälen und in Stücke schneiden.

Die Obststücke zusammen mit dem Zucker für 8 bis 10 Minuten in einem Topf kochen und regelmäßig umrühren.

Die gekochten Fruchtstückchen anschließend mit den Himbeeren mischen und mit dem Mixstab aus Edelstahl auf Geschwindigkeitsstufe 1 bis zur gewünschten Konsistenz pürieren. Für ein sämiges Dessert das Obst pürieren, bis keine Stücke mehr zu sehen sind. Dann durch ein Sieb streichen, um die Himbeerkerne zu entfernen.

Das Dessert anschließend bis zum Servieren kalt stellen und ggf. mit Milchschaum und gehackten Mandeln oder Schokolade garnieren. Dafür einfach die kalte Milch mit dem Spindel-Barmixer aufschlagen und mit einem Esslöffel auf dem Dessert verteilen. Danach Mandeln oder Schokolade mit Hilfe des Zerkleinerers zerhacken und auf dem Milchschaum verteilen.

Die Obstsorten können nach Belieben ausgetauscht werden.

UVP:

StabmixerTriblade System Pro HDM804SI 159,99 Euro

mit Schneebesen, 1 l Mixbecher mit Messskala, 500-ml Zerkleinerer und Spindel-Barmixer

Der Stabmixer HDM804SI ist ab Mai 2016 im Handel erhältlich.

Stabmixer Triblade System Pro HDM802SI 149,99Euro

mit Schneebesen, 1 l Mixbecher mit Messskala, Metall-Kartoffel- und Gemüsestampfer mit zwei Scheiben für grobes und feines Stampfen

Stabmixer Triblade System Pro HDM800SI 129,99 Euro

mit Schneebesen und 1 l Mixbecher mit Messskala

Die Stabmixer HDM802SI und HDM800SI sind im Handel erhältlich.                                                                                                              

Über De‘Longhi:

Der italienische Elektrokonzern De‘Longhi S.p.A. gehört zu den führenden Unternehmen seiner Branche. Mehr als 6.500 Mitarbeiter erwirtschafteten im Jahr 2014 über 1,72 Milliarden Euro Umsatz. Vom italienischen Treviso aus verkauft das Unternehmen seine Produkte weltweit in über 100 Ländern. Das Sortiment umfasst hunderte verschiedener Artikel, von der Espressomaschine über Bodenpflege bis zu mobilen Klimageräten. Seit 2001 gehört die Kenwood Appliances Plc. vollständig zu De‘Longhi und die Aktien des Unternehmens werden an der Mailänder Börse gehandelt. 2012 erwarb De‘Longhi von Procter & Gamble die Markenrechte an den Haushaltsgeräten der Traditionsmarke Braun.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.