Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 134031

Deka Immobilien erwirbt Büro-Objekt in Hamburger City

Kaufvertrag für Momeni-Haus geschlossen

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die Deka Immobilien GmbH hat in der Hamburger Innenstadt ein neues Geschäfts- und Bürohaus erworben. Verkäufer der Liegenschaft in der Hohen Bleichen 11 sind die Movesta Development GmbH und die Momeni Projektentwicklung GmbH. Über den Kaufpreis vereinbarten die Partner Stillschweigen. Das hochwertige Objekt in bester Lage verfügt über 9.000 qm Mietfläche und wird von namhaften Mietern wie etwa der CTS Eventim AG, der Nordcapital Gruppe und Naxitis Capital Partners genutzt. Es wurde für den Offenen Immobilienpublikumsfonds Deka-Immobilien Europa erworben.

Der DekaBank-Konzern ist der größte Anbieter von Offenen Immobilienfonds in Deutschland. Die beiden Kapitalanlagegesellschaften Deka Immobilien Investment GmbH und WestInvest Gesellschaft für Investmentfonds mbH managen zusammen ein Fondsvermögen von über 20 Mrd. Euro. Deka Immobilien GmbH ist als Schwesterunternehmen dieser Gesellschaften für den An- und Verkauf von Immobilien, das Management dieser Assets und alle weiteren Immobilien-Dienstleistungen sowie für die Produktentwicklung zuständig. Die drei Gesellschaften bilden gemeinsam mit der Einheit Real Estate Lending der DekaBank das Konzerngeschäftsfeld Asset Management Immobilien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hybrid-Superyacht von Dynamiq und Studio F. A. Porsche feiert Weltpremiere

, Medien & Kommunikation, Kruger Media Brand Communication

Yachtbauer Dynamiq und Designunternehmen Studio F. A. Porsche zeigen erstmals GTT 115 Superyacht auf der Monaco Yacht Show vom 27.- 30.09.2017 Innen-...

Zur Kombination mit breiten Tastaturen: Die RollerMouse Pro3 Plus

, Medien & Kommunikation, ERGOTRADING GmbH

Immer wieder gleiche Mausbewegungen – das ist nicht nur ermüdend, sondern belastet Arm, Schultern und Nacken auf Dauer sehr. Insbesondere, wenn...

Landratswahl am 24. September: Online schnell auf dem Laufenden

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Zur Landratswahl im Vogelsbergkreis sind am 24. September rund 87.000 Wahlberechtigte zur Stimmabgabe aufgerufen. Parallel finden Bundestagswahlen...

Disclaimer