lifePR
Pressemitteilung BoxID: 540809 (degewo AG)
  • degewo AG
  • Potsdamer Str. 60
  • 10785 Berlin
  • http://www.degewo.de
  • Ansprechpartner
  • Lutz Ackermann
  • +49 (30) 26485-1502

degewo-Mieten deutlich unter Berliner Durchschnitt

Berlin: 5,84 €/m² - degewo: 5,58 €/m²

(lifePR) (Berlin, ) Der neue Berliner Mietspiegel weist eine durchschnittliche Miete von 5,84 Euro pro m² nettokalt aus. Das hat Berlins Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel heute bekannt gegeben. Die Mieten in Berlin sind damit seit 2013 um durchschnittlich 30 Cent pro m² gestiegen. Die Mieten bei degewo liegen aktuell bei 5,58 Euro pro m² nettokalt und sind damit um 26 Cent günstiger. "degewo steht für faire Mieten. Wir sind ein Garant für bezahlbaren Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten. Als kommunales Wohnungsunternehmen wirken wir preisdämpfend auf den Gesamtmarkt", sagt degewo-Vorstand Kristina Jahn.

Die Mieten von degewo sind weitgehend stabil geblieben. In den vergangenen neun Jahren sind die Berliner Angebotsmieten drei Mal so stark gestiegen wie die Angebotsmiete bei degewo. Das gilt auch für die Mietpreise bei Neuvermietungen. Eine degewo-Wohnung kostete 2014 bei Neuvermietung durchschnittlich 30 Prozent weniger als im Berliner Durchschnitt.

Am Donnerstag stellt degewo ihre Neubau-Strategie vor. Berlins führendes Wohnungsunternehmen will ab sofort mehr Eigenleistungen erbringen mit dem Ziel, die Baukosten zu senken und in den Quartieren für Entspannung am Wohnungsmarkt zu sorgen.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.