Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 138241

DEAG gründet mit Ringier AG 'The Classical Company' in der Schweiz

Joint Venture nimmt Anfang 2010 die Arbeit auf / Attraktive Klassik-Konzerte für die Schweiz bereits fixiert / Partnerschaft mit führendem Medienhaus eröffnet Potentiale

Berlin, (lifePR) - Deutsche Entertainment AG (WKN A0Z23G) setzt den internationalen Rollout ihrer erfolgreichen Klassikstrategie fort. Zusammen mit dem größten Schweizer Medienunternehmen, der Ringier AG, hat DEAG Classics jetzt die 'The Classical Company AG' in der Schweiz gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen, an dem beide Partner jeweils 50 Prozent der Anteile halten, wird Anfang 2010 den Geschäftsbetrieb aufnehmen. Für 2010 sind bereits heute mehrere Konzerte von 'The Classical Company' in der Schweiz vereinbart, darunter mit dem Starpianisten Lang Lang und dem Jahrhundertgeiger David Garrett. Auch die anderen großen Stars der Klassik und aussichtsreiche Nachwuchskünstler sollen von dem Gemeinschaftsunternehmen veranstaltet werden. Die DTC classics GmbH, mit der die DEAG bereits seit Anfang 2008 in der Schweiz kooperiert, wird das Gemeinschaftsunternehmen operativ künftig unterstützen.

In dem neuen Joint Venture ergänzen sich die Konzert- und Klassikexpertise der DEAG und die hervorragenden Möglichkeiten von Ringier im Bereich medialer Vermarktung sowie der ausgezeichnete Zugang zu potentiellen Partnern im Bereich Sponsoring. So ist Ringier in der Schweiz mit rund 3.500 Mitarbeitern mit Zeitungen, Zeitschriften, Web- und Mobile-Plattformen sowie TV- und Radioprogrammen vertreten. Die beiden Unternehmen arbeiten bereits bei dem Schweizer Konzertveranstalter Good News seit Jahren erfolgreich zusammen. Diese Partnerschaft wird nun beim besonders margenstarken Klassikgeschäft fortgesetzt. Die erwartete Schlagkraft von 'The Classical Company' wird auch durch den hochkarätigen Verwaltungsrat unterstrichen. Neben dem DEAG CEO, Peter L.H. Schwenkow, als Vorsitzendem und dem Ringier Schweiz CEO, Marc Walder, als Stellvertreter sind darin u.a. Bogdan Roscic, CEO von Sony Classical Worldwide, und André Béchir, der Geschäftsführer von Good News, vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TH Wildau mit Projekten der angewandten Forschung und Entwicklung für die Holzlogistik bei den 4. KWF-Thementagen in Paaren im Glien

, Medien & Kommunikation, Technische Hochschule Wildau [FH]

Die Technische Hochschule Wildau stellt auf den 4. KWF-Thementagen am 27. und 28. September 2017 im havelländischen Paaren im Glien Projekte...

Vermarktung von Industriestandorten der Uckermark in München

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Vr-easy aus Angermünde und das ICU Investor Center Uckermark stellen sich mit neuartigen Marketing-Möglichkeiten am Stand der Stadt Stettin und...

So eine Sauerei!

, Medien & Kommunikation, TAXi-AD GmbH

. - Taxi gesehen? – Schwein gehabt! - Condor wirbt für „sauwohles Gefühl“ bei Bahamas-Urlaub mit Taxi-Werbung Durch eine entsprechende TV-Serie...

Disclaimer