Tierische Kooperation: Die Wäscherei und VAMENIA launchen exklusive Taschenkollektion

Limitierte Reisetasche vom Hamburger Möbelhaus / Taschenmanufaktur VAMENIA produziert 100% in Deutschland

(lifePR) ( Hamburg, )
 Pünktlich zur Reisezeit wird es wild: Das Möbelhaus Die Wäscherei und das edle Taschenlabel VAMENIA bringen eine einzigartige Taschenkollektion heraus. Die edlen Weekender sind zu 100% Handmade in Germany und auf 50 Stück limitiert.

Sie können nicht nur Möbel! Die Wäscherei aus Hamburg hat ihrer langen Liste an Eigendesigns nach zahlreichen Sofas und Tischen nun eine exklusive Reisetasche hinzugefügt. In Zusammenarbeit mit der Taschenmanufaktur VAMENIA ist der Special Edition Weekender ab Samstag, den 27. Juni, exklusiv im Möbelhaus erhältlich.

Die Wäscherei X VAMENIA: Eine ungewöhnliche Freundschaft

Die Idee zur gemeinsamen Kollektion entstand bei einem Shooting des Taschenlabels in den Räumen der Wäscherei. Trotz scheinbar gegensätzlicher Außendarstellung – dezentes Anthrazit und edles Schwarz dominieren den Stil von VAMENIA, extrovertierte Farben und Motive die Ausstellung der Wäscherei – eint beide Marken die Suche nach einem einzigartigen, mutigen Lifestyle.

Das Ergebnis sind zwei Taschen in auffälligem Orange und urbanem Grün mit dem Wäscherei-typischen Touch in Form von abgefahrenen Tiermotiven. Ob für den Großstadtdschungel, den Wochenendtrip oder den Kurzurlaub auf dem Wäscherei-Rooftop, die Reisetasche ist immer eine perfekte Begleitung.

100% Handarbeit aus Deutschland

Das Label VAMENIA produziert die Special Edition ebenso wie ihre übrigen Modelle in der ehemaligen Goldpfeil Manufaktur im Allgäu. Vom Leder über den Reißverschluss bis hin zu den Garnen beziehen sie sämtliche Materialien aus Deutschland. Die finale Fertigung erfolgt dank jahrelanger handwerklicher Erfahrung und viel Leidenschaft per Hand. Das Ergebnis ist eine auf 50 Stück limitierte Reisetasche von höchster Qualität, die ausschließlich im Hamburger Möbelhaus erhältlich ist.

Die Preise von 1.490€ für die große Ausgabe und 990€ für die kleinere Variante sind für diese Qualität fast schon als Schnäppchen zu bezeichnen. „Wir machen diese Produkte aus absoluter Überzeugung“, so VAMENIA-Gründer Tamasi Usojan. „Mit der Wäscherei haben wir einen einzigartigen Partner gefunden, mit dem wir auch mal eine andere Seite der Marke zeigen und entwickeln können – und das ohne Abstriche bei der Qualität machen zu müssen.“

Geschäftsführer Michael Eck ist ebenfalls überzeugt von der Kooperation: „Wir sind immer offen für ausgefallene Ideen und individuelle Designs. Das gilt für Möbel genauso wie für alle anderen Lebensbereiche. Die gemeinsame Kollektion mit VAMENIA passt da perfekt in unser Konzept.“

Die Taschen sind ab dem 27. Juni nur im Möbelhaus erhältlich.

Über VAMENIA
 
Das Label VAMENIA ist ein Mode- und Designunternehmen, welches auf exklusive Lederartikel für Männer spezialisiert ist. Das Hauptaugenmerk der Marke liegt auf Qualität bei der Herstellung von Herren-Accessoires. Durch die Einhaltung der traditionellen Handwerkskunst aus Deutschland und einem modernen Design erreicht VAMENIA die seltene Kombination in der edlen Modewelt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.