Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 347233

Pioneer alpha 2012

3.11.2012 Sport- und Kongresshalle Schwerin

Königswinter, (lifePR) - Seit mittlerweile 17 Jahren ist die Pioneer alpha eine der erfolgreichsten elektronischen Musikveranstaltungen in Norddeutschland. Referenzen kann dieses prestigeträchtige Event zahlreich vorweisen. Seien es internationale Headliner wie Afrojack, ATB, Axwell, Benny Benassi, Deichkind (live), Laidback Luke, Martin Solveig, Steve Angello, Rank1, die mittlerweile schon legendären Opening Shows zu jeder alpha, oder ein immer wieder neues, sich weiterentwickelndes und zeitgemäßes Bühnenbild.

Veranstalter Mike Hasemann, selbst seit über 20 Jahren im Musik- und Veranstaltungsbusiness tätig, weiß wie wichtig das harmonische und perfekte Zusammenspiel von Licht, Ton und Showelementen ist, um den Besuchern eine einmalige Atmosphäre zu bieten. Dies ist auch an den Künstlern der Pioneer alpha nicht ohne bleibenden Eindruck vorüber gegangen, wie der diesjährige Headliner Paul van Dyk unterstreicht:

"Ich war einmal da und fand die Veranstaltung wirklich großartig. Es wurde viel Wert auf Sound und Licht gelegt und dementsprechend wurde die Musik richtig präsentiert. Ich glaube, die Veranstalter haben über die Jahre hinweg gezeigt, dass die Pioneer alpha keine Eintagsfliege, sondern eine Konstante ist und deswegen bin ich froh dieses Jahr wieder mit dabei zu sein."

Möchte man der Atmosphäre der Pioneer alpha dieses Jahr einen passenden Namen geben, muss er wohl "CUBIK" lauten. Immerhin erwartet die Besucher eine aus hunderten von Würfeln zusammen gesetzte Bühne, die, beleuchtet mit einer speziellen Video Show, zum Leben erweckt wird.

"Ich finde CUBIK ist ein wirklich gelungenes Motto für dieses Jahr", sagt Veranstalter Mike Hasemann. "Es steht nicht nur für das einmalige und außergewöhnliche Bühnenkonzept, zu dem wir natürlich eine passende Show präsentieren, sondern dafür, dass wir dem Besucher auch in diesem Jahr ein bis ins kleinste Detail ausgearbeitetes Event präsentieren. Jeder noch so kleine Würfel ist für uns wichtig, um die Pioneer alpha einmal mehr zu einem unvergesslichen Events zu machen."

2 Hallen - 5 Areas - über 30 nationale und internationale DJs und Liveacts. Die Pioneer alpha erwartet 8000 Besucher und verspricht auch in 2012 die Messlatte ein Stück höher zu legen. Tickets sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.pioneer-alpha.de, www.ostseewelle.de oder www.piste.de erhältlich. Eine limitierte Anzahl an VIP-Tickets ist online verfügbar. Online Tickets sind zum Vorzugspreis erhältlich. Einlass ab 20:00 Uhr - die mittlerweile legendäre Opening-Show beginnt um 22:00 Uhr.

MAINHALL 1 - Trance / Electro / House
Paul van Dyk // Showtek (exkl. Elektro Set) // Lexy & K-Paul (live) // Bingo Players // DJ Rush // Danny Avila // Woody Van Eyden // Krämer & Lindberg feat. Haus Klaus

MAINHALL 2 - Hardstyle / Hardcore presented by Techno4ever.fm
Headhunterz // Showtek // Korsakoff // Coone // Noize Suppressor // Pila // Dano // Chris Deelay // Boozed Panderz // Userkiller

CLASSIC AREA presented by H1 Club
Kai Tracid // Talla 2XLC // Mellow Trax // Martink // Weidti // Desto // Ric Colin // Uwe Worlitzer

TECHNO AREA presented by Ostfunk & Damm Rec
Lizzara & Tatsch // Match Hoffman // Daniel Boon // Sebastian Boldt // Glanz & Ledwa // Artenvielfalt

GOA AREA
Audiomatic // Intellifex // Synchron // Timmi-Sun

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Sozialpolitische Berichterstattung braucht Mut"

, Kunst & Kultur, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung in Stuttgart ist am Mittwochabend der 15. Diakonie Journalistenpreis Baden-Württemberg vergeben worden....

Zum Lachen in die Kammer(spiele) des Staatstheaters

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Wiederaufnahme des Kammervergnügens zum Bühnenjubiläum von Margit Schulte-Tigges und Hans Weicker 30. September 2017 | Staatstheater Darmstadt Margit...

Görliwood® geht ins Rennen um den Preis als beste europäische Filmlocation des Jahrzehnts

, Kunst & Kultur, Europastadt Görlitz-Zgorzelec GmbH

Als einziger deutscher Kandidat ist die sächsische Stadt Görlitz mit ihren Drehorten zur Oscar®-prämierten US-Komödie „Grand Budapest Hotel“...

Disclaimer