Mittwoch, 25. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 689861

Kopenhagen trotzt Dunkelheit mit Lichterfest

Im Februar heißt es in Kopenhagen: Es werde Licht! / Das Copenhagen Light Festival lässt die dänische Hauptstadt einen Monat lang mit zahlreichen Lichtinstallationen hell erleuchten

Hamburg, (lifePR) - Wer schon einmal bei strahlendem Sonnenschein durch Kopenhagens Straßen spaziert ist und die bunten Hausfassaden bewundern konnte, weiß: Dies ist bereits ein Highlight für sich. Doch auch der Abend bietet die Chance, die Stadt in einem sprichwörtlich „neuen Licht“ zu sehen. Dazu lässt das Copenhagen Light Festival vom 2. Februar bis 2. März 2018 die Innenstadt mit abertausend Lampen aufleuchten. So können Besucher und Einheimische die Bauwerke und Straßenzüge auf ganz neue Weise erleben.

Zu bestaunen sind die Lichtinstallationen an kulturellen Hotspots sowie historischen Gebäuden und Kanälen. Insgesamt umfasst das Festival in der Innenstadt und am Hafen bis zu 40 Installationen. Diese können Besucher allein erkunden oder im Rahmen geführter Touren und Bootsfahrten besichtigen.

„Das Festival basiert auf der Idee, Licht in die Dunkelheit zu bringen“, so Projektleiterin Catja Thystrup. „Lichtfestivals können sehr farbenfroh und hell sein, doch wir möchten es auf unsere eigene dänische Art umsetzen. Daher gestalten wir die Beleuchtungen auf poetische Weise.“

Dass diese Idee gerade in Kopenhagen entstand, ist kein Zufall: Anne Bay, Direktorin des Danish Light Centers, erklärt: „Kopenhagen ist dunkler als die meisten anderen Städte. Zusammen mit den wunderschönen alten Gebäuden kreiert die Dunkelheit das ideale Umfeld für Experimente, Kunst und Lichterlebnisse.“

Auch der beliebte Tivoli Gardens hat sich dem Projekt angeschlossen und erfreut seine Gäste während seiner Jubiläumssaison „Vinter i Tivoli“ mit einem besonderen Lichtkonzept, das dem Park eine magische Atmosphäre verleiht. Mit Beginn des Abends sind die geometrischen Lichtkunstwerke des berühmten Künstlers Olafur Eliasson besonders gut zu sehen, die wie Fabelwesen zwischen den Baumwipfeln zu schweben scheinen.

Ebenfalls einen Besuch wert ist die Einkaufsstraße Strøget, auf deren 1,2 km Länge zahlreiche chinesische Lampen den Nachthimmel in warmes rotes Licht tauchen. Neben altbekannten Besuchermagneten sind auch moderne Bauwerke illuminiert - darunter die 2015 eröffnete Brücke „Cirkelbroen“, ebenfalls entworfen von Olafur Eliasson, deren Struktur dank eines individuellen Beleuchtungskonzeptes noch beeindruckender zur Geltung kommt.

Zudem bietet der Hauptsponsor des Festivals, der Lampenhersteller Louis Poulsen, eine Reihe leuchtender Überraschungen entlang der historischen Straße Gammel Strand. Zu den Gründungspartnern des Festivals gehört darüber hinaus die Stadt Kopenhagen.

Fakten rund um das Copenhagen Light Festival 2018:


Vom 2. Februar bis 2. März 2018
Die meisten Lichtinstallationen, Events und Aktivitäten sind kostenlos
Geführte Touren zu Fuß, mit dem Rad oder per Boot möglich
Organisiert durch die nicht-kommerzielle Organisation Danish Lighting Center


Weitere Infos:

http://copenhagenlightfestival.org

Dänemarks offizielle Tourismuszentrale

VisitDenmark ist Dänemarks offizielle Tourismuszentrale. Gemeinsam mit Akteuren der dänischen Tourismusbranche und dänischen Exportunternehmen vermarktet VisitDenmark das Land als Reisedestination. Ziel ist es, den Bekanntheitsgrad des Landes zu erhöhen, die Zahl der Urlaubsgäste und Geschäftsreisenden zu steigern, sowie Wachstum, Umsatz und Beschäftigung im dänischen Tourismus zu fördern. VisitDenmarks Hauptsitz liegt in Kopenhagen, zudem verfügt das Unternehmen über acht Marktbüros in Europa, den USA und Asien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Europas grösster Reisesender sonnenklar.TV will grosse Partnerschaft mit Oberhof

, Reisen & Urlaub, Oberhof-Sportstätten GmbH

Eine strategische Partnerschaft mit der thüringischen Urlaubsregion Oberhof plant derzeit Europas größter Reisesender sonnenklar.TV. Der TV-Reise-Shoppingsender...

Neue Gipfel erklimmen: Das Hotel Der Alpenhof mit neuem Führungsteam

, Reisen & Urlaub, Der Alpenhof - Hotel GmbH

Idyllisch in den Bergen des Voralpenlands – direkt am Wendelstein gelegen, erfreut sich das Hotel Der Alpenhof im oberbayerischen Ort Bayrischzell...

Touristik-BESTENLISTE: Bad Füssing in den Top 10

, Reisen & Urlaub, Kur- & GästeService Bad Füssing

Nach den jetzt veröffentlichten offiziellen Statistiken 2017 steht Europas übernachtungsstärkst­es Heilbad mit seinen nur 7.000 Einwohnern, aber...

Disclaimer