CURENTIS beteiligt sich an Immobilienfinanzierer hypobot GmbH

(lifePR) ( Oberursel (Taunus), )
Die Hypobot GmbH mit Sitz in Leipzig ist ein Fintech, das auf die Anschlussfinanzierung von Immobilien spezialisiert ist. Der Prozess wird komplett digital durchgeführt und nutzt dabei insbesondere die Daten aus dem Darlehensauszug der vorausgegangenen Finanzierung. Diese Daten werden automatisch ausgelesen und um wenige Informationen durch den Kunden ergänzt. Im Anschluss erhält der Kunde ein Finanzierungsangebot aus einem Pool von 400 Banken.

Für den Kunden ist die Nutzung dadurch sehr schnell, einfach und komfortabel. Im Unterschied zu üblichen Finanzierungsportalen können auf der Basis dieser Echtdaten gleichzeitig auch reale Konditionen in realtime angeboten werden. Bisherige Portale arbeiten mit sogenannten „Schaufensterkonditionen“, das heißt den Kunden werden zunächst theoretisch mögliche Zinskonditionen genannt, die später nach Eingang und Prüfung der Kreditunterlagen häufig nicht mehr angeboten werden.

Hypobot ist damit der erste digitale Spezialist für Immobilienanschlussfinanzierungen.

Die Hypobot GmbH hat frühzeitig auf die bewährte CURENTIS-Technologie für die automatische Erkennung und Prüfung von Bonitätsunterlagen gesetzt (https://docu-check.io/). Beide Partner haben sich entschieden, dass die erfolgreiche Zusammenarbeit durch eine nennenswerte Beteiligung der CURENTIS AG an der Hypobot GmbH dauerhaft fortgesetzt werden soll.

Hier geht es zur Immobilienfinanzierung mit Hypobot https://www.hypobot.de/ 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.