Der Schritt zum virtuellen Beratungsraum

Cura geht mit Einführung von flexperto einen wichtigen Schritt in die virtuelle Beratungswelt

(lifePR) ( Düsseldorf, )
Um auch morgen erfolgreich in der Branche agieren zu können, geht die Cura Versicherungsvermittlung GmbH neue Wege. Neben der Einführung des Finanzlotsen 3.0 von Softfair setzt der Mehrfachvermittler jetzt auch auf die moderne Technik von flexperto in ihren Beratungsgesprächen.

Dort sein, wo sich Kunden aufhalten - auch online.
Verstärkt erwarten Kunden und Verbraucher von ihren Versicherungspartnern digitale Kommunikationsangebote. Aus diesem Grund schlagen die Vertriebspartner der Cura einen neuen Weg in der Kundenberatung ein - in allen drei Geschäftsfeldern: Agenturvertrieb, Ventilgeschäft und Belegschaftsgeschäft. Die neu eingesetzte Kommunikationssoftware von flexperto vereint die Funktionen des gesamten Vertriebsprozesses - von der Terminierung, über Videoberatung bis hin zur digitalen Signatur - überall und zu jeder Uhrzeit. Damit ergänzt das leistungsstarke Tool ideal die Vor-Ort-Kundenberatung. Dadurch werden die Zugangswege zum Kunden noch einmal optimiert und somit die Kundenbindung gestärkt.

Vorteile für Vertriebspartner und Endkunden
Für Vertriebspartner stellt der Einsatz der Onlineberatung eine deutliche Effizienzsteigerung dar. So entfallen beispielsweise künftig bei der Beratung von onlineaffinen Kunden, die das neue Angebot nutzen, Anfahrtszeit und Anfahrtskosten. Der digitale, maßgeschneiderte Vertriebs- und Serviceansatz ermöglicht also qualifizierte Beratung verbunden mit niedrigen Kosten. Für technisch affine Kunden bietet die Videoberatung über das Internet zudem deutlich mehr Flexibilität und Freiraum, ohne auf eine persönliche Beratung zu verzichten.

Sicherer Umgang mit Daten
Die Online-Kommunikation mit den Kunden findet in einem geschützten virtuellen Raum statt, der die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen sicherstellt. Jegliche Kommunikation ist verschlüsselt und die Speicherung von Daten erfolgt ausschließlich auf deutschen Servern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.