Freitag, 24. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137517

Martin Rütter tritt am 19. Dezember gleich zweimal in Duisburg auf

Noch Tickets für den Zusatztermin des Hundeprofis erhältlich

(lifePR) (Bremen, ) Weit über 150.000 Hundefreunde haben bisher Martin Rütter live erlebt. Für den Auftritt am 19. Dezember um 18 Uhr im Steinhof Duisburg gingen die Tickets weg wie die sprichwörtlich, warmen Hundekuchen. Innerhalb kürzester Zeit war die Show ausverkauft. Die veranstaltende Agentur plan b. freut sich, dass sie Martin Rütter für einen Zusatzauftritt gewinnen konnte. Am selben Tag, also den 19. Dezember, findet um 13 Uhr eine weitere Show "Hund-Deutsch, Deutsch-Hund" im Duisburger Steinhof statt.

2 Stunden Unterhaltendes und Informatives der Extraklasse zum Thema "Der Mensch und sein Hund" erwartet alle Interessierten Fans des wohl bekanntesten Hundetrainers Deutschlands. Tickets sind ab sofort im Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de , www.proticket.de sowie www.planb-tickets.de erhältlich.

Rütter übersetzt "Hündisch" präzise, mit Sachverstand und doch stets mit einem Augenzwinkern ins "Deutsche". "Ich hab da mal 'ne kurze Frage", ist der Satz, den Martin Rütter in seinem Leben so oft gehört hat wie kein zweiter. Diese und noch viele andere Fragen beantwortet der Hundeprofi in einer spannenden Reise in die Psyche von Mensch und Hund, die er gemeinsam mit seinem Publikum antritt.

Martin Rütter widmet sich den alltäglichen Verständigungsschwierigkeiten zwischen Mensch und Hund. Dabei ist seine Show einzigartig: neben den Informationen erhält der Zuschauer jede Menge guter und lustiger Unterhaltung. Für kaum einen Künstler dürfte der englische Begriff "Infotainment" so passen, wie für den Hundeprofi Rütter.

Am 19. Dezember um 13 Uhr findet der Zusatztermin von "Hund-Deutsch, Deutsch-Hund" mit Martin Rütter in Duisburg im Steinhof statt. Tickets sind ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online unter www.eventim.de und www.proticket.de erhältlich. Und da der erste Termin bereits sehr schnell ausverkauft war, dürfte es sich lohnen, schnell zu den Verkaufsstellen zu gehen, um sich die Tickets zu sichern. Ein kleines Kartenkontingent wird für die Interessenten an der Tageskasse zurückgehalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

JENUFA

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Am Samstag, 04. März 2017 feiert die Oper JENUFA von Leoš Janáček in der Regie von Dirk Schmeding im Großen Haus des Staatstheaters Darmstadt...

Disclaimer