CSD Rhein-Neckar e.V. wählt neuen Vorstand: Sabine Berger wurde als erste Frau in den Vorstand gewählt

CSD-Plenum 2012

(lifePR) ( Mannheim, )
Am 13. Februar fand die Mitgliederversammlung des CSD Rhein-Neckar e.V. 2012 statt. Leider gab der zweite Vorsitzende Alexander Hendorf bekannt, aus beruflichen Gründen nicht mehr für den Vorstand des CSD Rhein-Neckar e.V. kandidieren zu können. Alexander Hendorf war seit Gründung des Vereins im Jahr 2009 drei Jahre lang Mitglied des Vorstands. "Unser CSD ist und bleibt mir eine Herzensangelegenheit" - darum werde er dem CSD Rhein-Neckar e.V. weiterhin erhalten bleiben und dem Orgateam beratend zur Seite stehen. Der CSD Rhein-Neckar e.V. bedauerte dies und bedankte sich bei Alexander Hendorf für sein ehrenamtliches Engagement und die geleistete Mitarbeit bei der Neuetablierung des CSDs in der Rhein-Neckar-Region. Seine Nachfolgerin ist Sabine Berger, die sechs Jahre lang im Vorstand der Psychologischen Lesben- und Schwulenberatung Rhein-Neckar (PLUS e.V.) ehrenamtlich tätig war. Sie ist die erste Frau, die in den Vorstand des CSD Rhein-Neckar gewählt worden ist. Damit wird der Tatsache, dass auch der CSD nicht nur eine schwule Veranstaltung, sondern eine schwul-lesbische ist, nochmals Ausdruck verliehen. Harald Blaull wurde in seiner Funktion als erster Vorsitzender wieder gewählt, Uwe Hörner ebenso in seiner Funktion als Kassenwart. Der neue Vorstand freut sich auf seine Zusammenarbeit und auf den CSD Rhein-Neckar 2012.

CSD-Plenum 2012
Offenes Forum zur Beteiligung an den Planungen für den CSD am 28. Februar

Am Dienstag, den 28. Februar findet wieder das alljährliche CSD-Plenum des CSD Rhein-Neckar statt. Der Verein lädt alle herzlich ein, sich über die Planungen zum CSD Rhein-Neckar 2012 zu informieren und Vorschläge einzubringen - jede / jeder kann den CSD aktiv mit gestalten. Offenheit und Transparenz sind und bleiben Anspruch der gemeinsamen Arbeit für den CSD.

Unter anderem sollen weitere politische Forderungen für das Jahr 2012 besprochen werden sowie über das Straßenfest zum CSD, die Demo-Parade und bereits feststehende Veranstaltungen im Rahmenprogramm des CSDs informiert und diskutiert werden.

Das CSD-Plenum findet am 28. Februar im Raum Toulon des Mannheimer Stadthauses N1 ab 19:30 Uhr statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.