Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 89317

Creditreform Karlsruhe Bliss & Hagemann GmbH & Co. KG Kriegsstr. 236-240 76135 Karlsruhe, Deutschland http://www.creditreform-karlsruhe.de
Ansprechpartner:in Frau Beate Toma +49 721 955530
Logo der Firma Creditreform Karlsruhe Bliss & Hagemann GmbH & Co. KG
Creditreform Karlsruhe Bliss & Hagemann GmbH & Co. KG

Creditreform Karlsruhe informiert: Kunden profitieren von neuen Inkasso-Regelungen

Zeit- und Kostenersparnis sowie mehr Verfahrenseffizienz

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Am 1. Juli 2008 trat das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) in Kraft, dies hat auch Auswirkungen auf die Gestaltung des Inkasso-Verfahrens von Creditreform Karlsruhe Bliss KG. Gläubiger, die Creditreform Karlsruhe mit dem Einzug ihrer Forderungen beauftragen, werden von den Veränderungen profitieren.

Nach altem Recht musste Creditreform einen Vertragsanwalt für das gerichtliche Mahnverfahren und die Zwangsvollstreckung hinzuziehen. Das ändert sich durch das RDG. Das Gesetz erweitert die Kompetenzen von Inkasso-Unternehmen wie Creditreform Karlsruhe und erlaubt ihnen, das gerichtliche Mahnverfahren und die komplette Forderungsvollstreckung zukünftig in Eigenregie durchzuführen. Voraussetzung ist, dass es sich um Forderungen handelt, die nicht ernsthaft bestritten werden, etwa durch Mängelrügen.

Bei streitigen Forderungen wird sich an der Zusammenarbeit mit Vertragsanwälten nichts ändern. "Durch das Rechtsdienstleistungsgesetz sind wir in der Lage, unseren Kunden ein vollständiges Inkasso-Produkt aus einer Hand anzubieten. Das Spektrum unserer Möglichkeiten reicht von der außergerichtlichen Mahnung und Beitreibung mittels Telefoninkasso über die Titulierung bis hin zur Zwangsvollstreckung", so Matthias Hagemann von Creditreform Karlsruhe.

Darüber hinaus wird sich die erweiterte Inkasso-Kompetenz für die Gläubiger durch eine Steigerung der Verfahrenseffizienz auswirken, da sich der Abstimmungs- und Zeitaufwand durch den Wegfall eines zwischengeschalteten Vertragsanwaltes reduziert. Creditreform Karlsruhe Bliss KG ist dadurch über das gesamte Inkasso-Verfahren hinweg alleiniger Ansprechpartner.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.