Montag, 22. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65266

Sprachkompetenzen in Firmen evaluieren und ausbauen:Best-Practice-Workshops in Stuttgart und Frankfurt

Cornelsen Corporate Solutions

(lifePR) (Berlin, ) Fremdsprachenkenntnisse entwickeln sich immer mehr zu einer Schlüsselqualifikation für Mitarbeiter in international tätigen Unternehmen. Aber wie kann ein Unternehmen die für den Arbeitsplatz relevanten Sprachkenntnisse der Mitarbeiter schnell und effizient verbessern? Wie können interkulturelle Kompetenzen berücksichtigt werden? Diese Fragen klären die kostenlosen Best-Practice-Workshops am 15. Oktober 2008 in Stuttgart und am 24. Oktober 2008 in Frankfurt. Personal- und Weiterbildungsverantwortliche lernen innovative und individuelle Firmenlösungen im Bereich Sprachtests kennen und erhalten Tipps, um die Weiterbildungsmaßnahmen ihrer Mitarbeiter weiter zu optimieren.Anmeldungen sind per Mail an corporate-solutions@cornelsen.de oder telefonisch unter 0800/3638377 möglich. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Dabei steht die Diskussion mit Experten aus Unternehmen und Wissenschaft im Vordergrund: So stellen Ines-Kerstin Rahmlow und Cathy Giese von der Volkswagen Coaching GmbH die Entwicklung einer firmenspezifischen Sprachtestlösung vor und zeigen, wie bei der VW Coaching GmbH das bestehende Kurs- und Testsystem unter Berücksichtigung der unternehmensinternen Rahmenbedingungen und Anforderungen an den gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen angepasst wird. Kerstin Großmann von Cambridge ESOL erklärt, wie der Einstufungstest BULATS (Business Language Testing Service) in den Unternehmen eingesetzt werden, um die Sprachkenntnisse der Mitarbeiter zuverlässig einschätzen zu können. Interkulturelle Kompetenz erscheint Personalverantwortlichen oft noch als weiches Thema und Qualität sowie Erfolg des Trainings als kaum messbar: Dr. Rudolf Camerer vom elc European Language Competence stellt daher den IHK-Zertifikatstest "Intercultural Competence in English" vor. Nachdem die vorhandenen Sprachkenntnisse durch einen geeigneten Einstufungstest ermittelt wurden, brauchen Firmen effiziente Sprachlernlösungen für ihre Mitarbeiter, die eine individuelle Verbesserung der sprachlichen Fähigkeiten ermöglichen.

Dr. Isabel Schneider von Cornelsen Corporate Solutions liefert Beispiele für maßgeschneiderte Test- und Lernlösungen.

Best-Practice-Workshop: Evaluation und Ausbau von Sprachkompetenzen Stuttgart, 15. Oktober 2008, 15-19 Uhr, Stuttgarter Bahnhofsturm (9. Etage)Frankfurt, 24. Oktober 2008, 15-19 Uhr, Restaurant Biancalani (Treffpunkt ist die Biancalani -Lounge)

www.cornelsen.de/corporate-solutions

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mit dem Kremser unterwegs in der Wildnis

, Freizeit & Hobby, Wildpark-MV/ Natur- u. Umweltpark Güstrow gGmbH

Um den 200 Hektar großen Wildpark-MV in Güstrow zu entdecken, können die Besucher gut und gerne einen ganzen Tag einplanen. Hier wartet an jeder...

Titel verteidigt! Siegermost kommt wieder aus Rottenburg

, Freizeit & Hobby, Freilichtmuseum Beuren

Die Mostprämierung "Wer macht den besten Most" ist eine der traditionsreichsten Veranstaltungen im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen,...

Björn Pertoft und Tobi Vorwerk als Special Guests auf dem AMIGO Spielefest angekündigt

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

AMIGO lädt am 10. und 11. Juni zum großen verlagseigenen Spielefest in den Mannheimer Luisenpark ein. Neben zahllosen Spieleturnieren und vier...

Disclaimer