Corendon Airlines stellte Reisebüros in Hannover den Flugplan für Sommer 2020 vor

(lifePR) ( Antalya, )
Eine Reihe geladener Reisebüros aus der Region wurde über die Flüge informiert, die der beliebte Ferienflieger im kommenden Sommer ab Hannover zu Zielen im und um das Mittelmeergebiet und die Kanaren durchführen wird.

Bereits Ende letzter Woche ludt der Vorstandsvorsitzende der Corendon Airlines, Yıldıray Karaer gemeinsam mit einigen seiner Manager deutsche und ethnische Reisebüros aus der Region Hannover zu einem informativen Abendessen in Hannover ein.

An zwei getrennten Abenden wurde den Reisebüros der Plan vorgestellt, ab dem 27. Juni zwei Flugzeuge am Flughafen Hannover-Langenhagen zu stationieren und neue Flüge einzuführen. So wurde z.B. ein erstmaliger Flug von Hannover nach Diyarbakır angekündigt.

Dazu Thomas Braun, der Deutschland-Repräsentant der Corendon Airlines: „Hannover ist für uns ein wichtiger Startflughafen, da er über ein großes Hinterland verfügt und auch viele Passagiere aus den umliegenden Großstädten auf sich zieht. Zugleich ist es ein strategischer Vorteil für uns, dass der Flughafen rund um die Uhr angeflogen werden kann. So planen wir für die Zeit vom April bis Oktober wöchentlich 54 Flüge und für die gesamte Sommersaison eine Flugsitzkapazität von 460.000. Dabei werden wir sowohl touristische Ziele als auch ethnische Ziele in Anatolien ansteuern.“

Tickets für die Flüge von Corendon Airlines können über Reiseveranstalter und Reisebüros, auf Wunsch auch direkt über die Adresse www.corendonairlines.com erstanden werden.

Im Sommer 2020 wird Corendon folgende Flüge ab Hannover durchführen:

Heraklion: Di, Mi, Fr, Sa, So

Kos: Di, Do, So

Rhodos: Di, Sa, So

Fuerteventura: Mi, So

Gran Canaria Las Palmas: Mi, Sa

Palma de Mallorca: Täglich

Teneriffa: Mo

Lanzarote: Sa

Ibiza: Mo, Fr

Olbia: Mi, So

Lamezia Terme: Di, Sa

Catania: Mo, Fr

Hurghada: Mo, Do, Sa

Sharm El-Sheikh: Fr

Antalya: Täglich

İzmir: Mi, Sa

Alanya-Gazipaşa: Do

Bodrum: Sa, So

Gaziantep: Di

Diyarbakır: So

Kayseri: Sa, So

Adana: Fr

Ankara: Mi

Corendon wurde zunächst in den Niederlanden als ein Reiseveranstalter gegründet und erweiterte sich mit der Zeit um Fluggesellschaften, eine Incoming-Agentur und eine Reihe von Hotels zu einer Tourismusgruppe. Corendon Airlines, bekannt als eine innovative Fluggesellschaft, war April 2005 die erste Fluggesellschaft, die auf dem Istanbuler Flughafen Sabiha Gökçen und April 2012 wiederum die erste, die auf dem Flughafen Gazipaşa bei Alanya landete. Heute fliegt Corendon Airlines 145 Flugziele in 45 Ländern an. Sie besitzt 24 Flugzeuge vom Typ Boeing 737 und befördert 6 Millionen Passagiere jährlich.

Weitere Informationen: www.corendonairlines.com

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.