Spektakuläre Ski-Action

Timex unterstützt Filmproduktion über Freeriden

(lifePR) ( Stuttgart, )
Atemberaubende Ski-Bilder und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse liefert der Dokumentarfilm feel adrenaline von Matthias Mayr und Samuel Gyger. Beleuchtet werden die körperlichen Auswirkungen des Freeridens auf die Athleten.

Die Herausforderung des Skifahrens durch unberührten Schnee abseits der markierten und kontrollierten Skipisten fasziniert den professionellen Freerider und promovierten Sportwissenschaftler Matthias Mayr schon lange. Im Rahmen seiner Dissertation entstand in zweijähriger Produktionszeit ein Film, der nicht nur eindrucksvolle Bilder zeigt, sondern auch eine medizinisch-wissenschaftliche Betrachtung des Freeridens und dessen Auswirkungen auf die Blutwerte des Athleten liefert.

Durchgeführte Messungen von Herzfrequenz, Adrenalin, Noradrenalin, Troponin I, Nt-proBNP zeigen unter anderem, dass bei dieser alpinen Sportart der Adrenalinspiegel bis zum 30-fachen des Normalwertes ansteigt. Die Herzfrequenzmessung erfolgten mithilfe der bewährten Timex Advanced Systeme, die auch Geschwindigkeitsmessungen und GPS-Unterstützung ermöglichten. Matthias Mayr zeigt sich begeistert von den Timex-Systemen: "Sie sind top und auch in Extremsituationen hervorragend einsetzbar, was vor allem für Outdoorsportler entscheidend ist."

Der Film, der unter Mitwirkung Samuel Gygers, einem der besten Outdoorfilmer Europas, und den erfahrenen Freeridern Sascha Schmid, Alois Bickel und Eva Walkner in Davos entstand wird in Kürze bei diesen Veranstaltungen zu sehen sein: Auf dem Filmfest St.Anton, beim Salzburger Land Movie Event in Moskau, bei der Extremsportfilmnacht 2009 - einem in zahlreichen österreichischen Städten gastierendem Outdoor-Filmevent - und beim Filmfestival in Dresden.

Über den Film "feel adrenaline":

- created by Matthias Mayr
- film by Samuel Gyger
- camera (Martin Bäbler, Harry Putz, Geri Gafner, Martin Sochor, Marcel Karp, Tizian Burgener)
- editing and motion design: Yves Gründler
- narration: Patrick Linke
- executive producer: Thomas Baumann
- Riders: Matthias Mayr, Sascha Schmid, Alois Bickel, Eva Walkner
- Editorial support: Sylvain Oehen

Informationen zu den Kino-Events:

Extremsportfilmnacht 2009: http://www.esfn.at/
Filmfest St.Anton: http://www.filmfeststanton.at/programm.php?a=6
Filmfestival in Dresden: http://www.bergsichten.de/

Über Timex Advanced Systeme

Die Timex Advanced Systeme eröffnen eine neue Dimension der Messung von Leistungswerten. GPS-Funktionen zur Angabe von Breitengrad, Längengrad und Höhe, ermöglichen die Kursbestimmung nach Geländepunkten und die Hochrechnung von Endzeiten. Ob beim Laufen, Orientierungslauf, Ski- oder Radfahren: Durch die Kombination von Geschwindigkeits- und Entfernungsmessung, Herzfrequenzmessung und Navigation sind die Timex- Systeme alles was man zur Selbstmotivation, Leistungssteigerung und -überwachung benötigt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.