Montag, 25. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 688437

Vorstand und Aufsichtsrat der Constantin Medien AG empfehlen den Aktionären in einer gemeinsamen Stellungnahme die Annahme des Angebots der Highlight Communications AG und der Studhalter Investment AG

Ismaning, (lifePR) - Der Vorstand und der Aufsichtsrat der Constantin Medien AG haben das am 18. Dezember 2017 veröffentlichte freiwillige öffentliche Übernahmeangebot der Highlight Communications AG und der Studhalter Investment AG eigenständig und unabhängig voneinander geprüft und hierauf eine gemeinsame begründete Stellungnahme gemäß § 27 WpÜG (die „Gemeinsame Stellungnahme“) abgegeben.

Beide Gremien halten die Höhe des Angebotspreises für angemessen im Sinne von § 31 Abs. 1 WpÜG. Dazu wurde insbesondere auch die von einem renommierten Corporate Finance Beratungsunternehmen erstellte Fairness Opinion herangezogen. Außerdem bewerten Vorstand und Aufsichtsrat die von den Bietern in der Angebotsunterlage geäußerten Absichten für die weitere Geschäftstätigkeit der Constantin Medien-Gruppe als positiv. Daher empfehlen Vorstand und Aufsichtsrat den Aktionären der Constantin Medien AG die Annahme des Angebots.

Die Gemeinsame Stellungnahme, deren Inhalt von Vorstand und Aufsichtsrat am heutigen Tage abschließend diskutiert und verabschiedet wurde, ist unter diesem Link auf der Website der Constantin Medien AG abrufbar.

Die Informationen dieser Pressemitteilung stellen keine Erläuterungen oder Ergänzungen zu den Aussagen in der Gemeinsamen Stellungnahme dar, deren Inhalt allein maßgeblich ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

THE TRAIN ab 02.07.18 als FuturePak erhältlich

, Medien & Kommunikation, FilmConfect Home Entertainment GmbH

FilmConfect Home Entertainment veröffentlicht am 02.07.2018 THE TRAIN von JOHN FRANKENHEIMER im limitierten FuturePak. Das aufwändige Kriegsspektakel...

Dr. Mischak: "Ein vorbildlicher Ausbildungsbetrieb"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Die beste Vorbeugung gegen Fachkräftemangel ist die Ausbildung der Fachleute im eigenen Betrieb. Diesem Credo folgt die Firma S & S seit vielen...

Fünf Jahre Desert Flower Center im Krankenhaus Waldfriede

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Mehr als 350 Frauen wurden inzwischen in dem von Waris Dirie 2013 initiierten Desert Flower Center im adventistischen Krankenhaus „Waldfriede“...

Disclaimer