Samstag, 25. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66288

Umbenennung consense: Aus public relations wird communications

(lifePR) (München, ) Die consense public relations GmbH heißt ab sofort consense communications GmbH. Mit der Umbenennung unterstreicht die Münchner Agentur die Erweiterung ihres Aufgabenspektrums: Über die Hälfte der Aufträge kommt mittlerweile aus dem Bereich Marketing Communications. Public relations bleibt weiterhin eine wichtige Säule für consense.

Im Jahr 2000 von Birgit Krüger und Claudia Thaler gegründet, betreut die Agentur heute mit rund 20 Mitarbeitern Kunden aus den Bereichen Handel / E-Commerce, Medien / Verlage und innovative Technologien. Auf der Kundenliste stehen Unternehmen wie BMW Group Financial Services, die neckermann.de Gruppe oder Gunnebo, ein Anbieter integrierter Sicherheitslösungen. Erst in diesem Jahr erweiterte die Agentur ihr Kundenportfolio u.a. um das Medienunternehmen Turner Broadcasting System, den Männersender DMAX und die Online-Datingplattform neu.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD Informationsveranstaltung zu Risikomanagement im Gesundheitswesen

, Medien & Kommunikation, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD informiert gemeinsam mit MediRisk Bayern am 2. März 2017 in Mannheim kostenlos über das Risikomanagement im Gesundheitswesen. Neben der...

OMR Festival und Internet World 2017: Value-Driven E-Mail-Marketing im E-Commerce

, Medien & Kommunikation, Inxmail GmbH

Wie hochpersonalisierte Mailings und lebendige Transaktionsmails Warenkörbe füllen, zeigt Inxmail im März gleich auf zwei Messen. Erstmals ist...

Adventistische Institutionen beim Kongress christlicher Führungskräfte

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD  Der zehnte Kongress christlicher Führungskräfte findet dieses Jahr vom 23. bis 25. Februar in Nürnberg statt. Unter den rund 200 Ausstellern...

Disclaimer