CGM und ALBIS feiern 20 Jahre Zusammenarbeit

(lifePR) ( Koblenz, )
Seit 20 Jahren ist ALBIS Teil des E-Health-Unternehmens CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM). Für Kunden besteht durch die Zugehörigkeit zur CGM-Familie ein exklusiver Zugang zu Software-Systemen, die dazu beitragen, die Herausforderungen des Gesundheitsmarktes jetzt und in Zukunft zu meistern. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zeigt sich ab sofort auch im Namen: Aus ALBIS wird CGM ALBIS.

Um alle Möglichkeiten der digitalen Vernetzung gewinnbringend nutzen zu können, ist es für Ärzte wichtiger denn je, einen verlässlichen Partner an der Seite zu wissen. Ein Partner, der die Herausforderungen des Gesundheitswesens wie kein anderer kennt und der die Digitalisierung von Anfang an aktiv vorangetrieben hat. CGM ALBIS-Kunden haben diesen Partner gefunden. Vor nunmehr zwei Jahrzehnten wurde ALBIS an das E-Health-Unternehmen CompuGroup Medical Deutschland AG (CGM) angeschlossen. Ein Zusammenschluss, der für Ärzte gerade mit Blick auf die kommenden Anforderungen des E-Health-Gesetzes von großem Nutzen sein wird.

Für das E-Health-Gesetz bestens vorbereitet!

Das E-Health-Gesetz fördert vor allem den optimierten, digitalen und sektorenübergreifenden Informationsaustausch zwischen den Akteuren des Gesundheitswesens. Dies wird in vielen Arztpraxen eine Neudefinition von Prozessen und Abläufen notwendig machen. Bereits heute bietet die CGM deswegen passgenaue Software-Lösungen, mit denen die kommenden gesetzlichen Anforderungen praxisgerecht erfüllt werden können. Arztpraxen, die CGM ALBIS nutzen, können auf ein umfangreiches CGM-Produktportfolio aus Kommunikations- und Vernetzungslösungen (z. B. CGM eARZTBRIEF) zugreifen, die eine bestmögliche Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben ermöglichen.

Praxisverwaltung? Kein Problem!

Auch in der täglichen Organisation des Praxisbetriebs können CGM ALBIS-Kunden profitieren. Innovative Funktionalitäten als Erweiterung des bewährten CGM-ALBIS-Arztinformationssystems optimieren den Workflow und helfen, Patienten mit modernen Service-Angeboten zu binden. Die Zusatzmodule CGM PRAXISARCHIV für eine revisionssichere digitale Archivierung, der CGM PRAXISTIMER PRO für das Zeitmanagement von Praxisressourcen oder CGM LIFE eSERVICES für das Angebot von Patienten-Onlineservices wie z. B. die Online-Terminbuchung, harmonieren optimal mit CGM ALBIS und natürlich auch mit der Erweiterung CGM ALBIS.YOU und CGM ALBIS MOBILE – der App für unterwegs.

Danke!

„Es ist die langjährige Erfahrung und die Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, aber auch mit Apotheken, Kliniken und Einrichtungen, die der CGM ein einzigartiges Wissen rund um die zukünftigen Chancen und Herausforderungen im zunehmend digitalisierten Gesundheitswesen verschaffen.“, erklärt Thomas Groß, General Manager Geschäftsbereich CGM ALBIS der CGM Deutschland AG, und kündigt an: „Zwanzig Jahre Teil der CGM-Familie zu sein, ist für uns auch ein passender Anlass, um uns bei unseren Kunden für das entgegengebrachte Vertrauen zu bedanken.“ Als Dankeschön für die langjährige Treue schenkt CGM ALBIS seinen Kunden 20% Rabatt auf die Softwarelösungen ALBIS.YOU, CGM PRAIXSTIMER PRO, CGM PRAXISARCHIV und CGM LIFE eSERVICES. Die Gutscheine hierfür sind unter www.cgm.com/de/albis oder direkt über den regionalen CGM ALBIS-Servicepartner erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.