Samstag, 18. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 661971

Monatszahlen Juni 2017

1,224 Mio. Wertpapierorders im B2C-Geschäft ausgeführt

Quickborn, (lifePR) - Die Kundengesamtzahl der comdirect Gruppe* betrug Ende Juni 3,155 Mio. (Mai: 3,147 Mio.). Es wurden 1,902 Mio. Wertpapierdepots geführt (Mai: 1,896 Mio.), und das betreute Kundengesamtvermögen lag im Juni bei 81,47 Mrd. Euro (Mai: 81,91 Mrd. Euro).

Im Geschäftsfeld B2C* (comdirect bank) wurden 1,224 Mio. Orders ausgeführt (Mai: 1,229 Mio.). Die Kundenzahl lag im Juni bei 2,114 Mio. (Mai: 2,108 Mio.). Ende Juni wurden 1,037 Mio. Wertpapierdepots geführt (Mai: 1,033 Mio.). Das betreute Kundenvermögen lag im Juni bei 50,15 Mrd. Euro (Mai: 50,23 Mrd. Euro). Davon entfallen 30,30 Mrd. Euro auf das Depotvolumen (Mai: 30,62 Mrd. Euro) und 19,85 Mrd. Euro auf das Einlagevolumen (Mai: 19,61 Mrd. Euro).

Das Geschäftsfeld B2B (ebase) zählte im Juni 1,042 Mio. Kunden (Mai: 1,039 Mio.). Das betreute Kundenvermögen lag im Juni bei 31,32 Mrd. Euro (Mai: 31,68 Mrd. Euro).

comdirect Gruppe: B2C und B2B
B2C: comdirect bank AG
B2B: ebase GmbH

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MPC Indien 2 – Zahlreiche Beschwerden über falsche Anlageberatung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Berlin, 17.11.2017 – Zahlreiche Anleger sind über die Entwicklung des MPC Indien 2 enttäuscht. Es stellt sich Frage, ob sie ihr verlorenes Geld...

uniVersa erhält dreimal "Sehr gut" beim PKV-Test von Euro

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Das Wirtschafts- und Anlagemagazin Euro hat in der Oktober-Ausgabe das Tarifangebot der privaten Krankenversicherung (PKV) auf den Prüfstand...

Kundenbefragung: Bank des Jahres 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Zufriedenheit der Kunden mit der eigenen Bank ist insgesamt hoch. Aber auch Ärgernisse sind keine Seltenheit – über 29 Prozent der Befragten...

Disclaimer