Montag, 16. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 684867

MWV-Verlagsprogramm im Ärztenetzwerk coliquio verfügbar

Konstanz, (lifePR) - Mehr Wissen für bessere Medizin – dafür steht Deutschlands größtes Ärztenetzwerk coliquio. Auf coliquio diskutieren Mediziner aller Fachrichtungen Patientenfälle, tauschen sich mit Kollegen aus und informieren sich über aktuelle Fachthemen.

Seit November 2017 finden die Mediziner auf coliquio auch Fachinformationen der Medizinisch Wissenschaftlichen Verlagsgesellschaft (MWV). Die coliquio-Redaktion veröffentlicht Auszüge aus ausgewählten Publikationen. Durch die Kooperation zwischen coliquio und der MWV können die Ärzte auf das Verlagsprogramm zugreifen und die entsprechenden Fachbücher direkt bestellen.

„coliquio ist eine wirklich zielgruppennahe Plattform, die die Ärzteschaft in Deutschland mit Fortbildung erfolgreich macht. Unsere Inhalte zum Thema Management und Ökonomie ergänzen das klinische Themenspektrum von coliquio ausgezeichnet, und wir freuen uns über die Kooperation“, sagt Dr. med. Thomas Hopfe, Verleger der MWV.

Die MWV ist ein namhafter Fachverlag für Medizin, Management und Gesellschaft. Die Programmschwerpunkte liegen im Krankenhausmanagement, Versorgungs- und Gesundheitsmanagement sowie in ausgesuchten medizinischen Fachgebieten wie z.B. Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin, Innere Medizin oder Psychiatrie und Psychotherapie.

 

coliquio GmbH

coliquio ist mit über 185.000 Medizinern aller Fachrichtungen die größte Ärzte-Community im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung 2007 entwickelte sich das Start-up zum Hidden Champion - heute nutzt mehr als jeder zweite deutsche Arzt coliquio. Die coliquio GmbH beschäftigt heute in Konstanz, München und Hamburg über 140 Mitarbeiter. www.coliquio.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Atomwaffen in Deutschland heizen den Konflikt zwischen NATO und Russland weiter an

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Die Friedens- und Abrüstungsaktivisten der Stiftung World Future Council, Büchel is Everywhere, Nukewatch, Abolition 2000 Youth Network  und...

USA: Studie belegt Zusammenhang von ADHS und Videospielsucht

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Eine kürzlich veröffentlichte Studie von Forschern der Loma Linda Universität (LLUH), einer Einrichtung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten...

Nürnberger Messe peilt 2018 neuen Umsatzrekord an

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die Messe Nürnberg gehört bereits heute zu den 15 größten Messegesellschaften auf dem Globus und will in diesem Jahr am Standort und weltweit...

Disclaimer