Montag, 21. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 223901

Größtes deutschsprachiges Produktwiki neu mit Europäischer Spitzentechnologie

Zürich, (lifePR) - Spin-off der ETH Zürich setzt sich gegen US-Technologieriesen eBay durch: Codecheck, das größte deutschsprachige Produktwiki, verwendet seit Ende März 2011 für seine iPhone-App anstelle der bisherigen Scannersoftware des US-amerikanischen Technologiekonzerns eBay den vom Schweizer Jungunternehmen Mirasense entwickelten Scandit-Strichcodescanner. Dies ganz zum Vorteil der Verbraucher - denn das Schweizer Präzisionsinstrument ist nicht nur schneller als die amerikanische Konkurrenz; es liest Strichcodes aus jedem Winkel und von praktisch jeder Oberfläche, unabhängig davon, ob diese uneben, leicht verspiegelt oder gebogen ist. Dank innovativer Technologie funktioniert die Software auch bei unscharfen Bildern problemlos, z.B. auf Mobiltelefonen ohne Autofokus. Der neue Scanner ist in der beliebten Codecheck - iPhone- App implementiert, eignet sich aber auch für die anderen Codecheck-Apps, denn sie funktioniert auf Android- sowie Symbian-Telefonen ebenfalls einwandfrei.

Mirasense ist ein Spin-off der renommierten Hochschule ETH Zürich und vertreibt unter dem Namen "Scandit SDK" die weltweit führende Strichcodeerkennungstechnologie für Mobiltelefone. Seit der Lancierung wurden die Jungunternehmer für ihre innovative Technologie mehrfach ausgezeichnet und holten sich im Februar 2011 den begehrten europäischen ACESAward in der Kategorie "Fast Start".

Codecheck GmbH

Über Codecheck.info rufen Verbraucher 65 Mio. Mal im Jahr kostenlos unabhängige Experteninformationen und Bewertungen zu momentan 95'000 Produkten ab (v.a. Nahrungsmitteln und Kosmetika). Auf über 780'000 Smartphones sind die Codecheck-Apps mittlerweile installiert. So erhalten Verbraucher überall und mit minimalem Zeitaufwand Zugang zu gesundheits- und umweltbezogenen Produktinformationen. Codecheck hat bereits mehrere renommierte Preise erhalten; erst kürzlich wurde Codecheck von der namhaften Robert-Bosch- Stiftung für sein außergewöhnliches gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Veröffentlichungstermin für NO MAN'S SKY NEXT und Multiplayer-Gameplay

, Unterhaltung & Technik, 505 Games GmbH

Das im Vereinigten Königreich ansässige Indie-Team von Hello Games verkündete den Fans live über Inside Xbox, dass No Man’s Sky für Xbox One...

Mit dem Creator's Update für Portal Knights kann man jetzt spektakuläre Umgebungen erschaffen

, Unterhaltung & Technik, 505 Games GmbH

 In Portal Knights, dem von Keen Games entwickelten und von 505 Games veröffentlichten kooperativen Action-Rollenspiel, können die Spieler jetzt...

Lescars Head-up-Display V4-PRO mit Qi-kompatibler Ladefläche für Smartphones bis 5,5"

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Für komfortables Navigieren bei aufmerksamer Fahrt Spiegelt den Smartphone-Bildschirm ins Blickfeld Rutschfest­er Halt auf dem Armaturenbrett Lädt...

Disclaimer