Channel Zero: Candle Cove ab 15. Januar auf TNT Serie

Horror, der unter die Haut geht

(lifePR) ( München, )
.

• Deutsche TV-Premiere ab 15. Januar immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen
• Horror-Anthologieserie von den Produzenten von Hannibal, Teen Wolf und Chronicle

Die Anthologieserie Channel Zero lässt urbane Grusellegenden wahr werden. In der ersten Staffel, „Candle Cove“, dreht sich die Horrorserie um eine gleichnamige, verstörende Puppensendung, die für das Verschwinden von Kindern verantwortlich zu sein scheint. Grundlage für das Drehbuch lieferte die Interneterzählung des Autoren und Comic-Zeichners Kris Straub. Die deutsche TV-Premiere von Channel Zero: Candle Cove ist ab dem 15. Januar immer montags ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf TNT Serie zu sehen.

Die Erzählung Channel Zero: Candle Cove folgt dem Kinderpsychologen Mike Painter (Paul Schneider, Wasser für die Elefanten) bei seiner Suche nach dem Zusammenhang zwischen grauenvollen Vorfällen in seinem Heimatort Iron Hill und einer grotesken Kindersendung aus dem Jahr 1988. Zeitgleich mit der Ausstrahlung wurde damals eine Gruppe Kinder ermordert, darunter auch Mikes Zwillingsbruder Eddie (Luca Villacis). 28 Jahre später kehrt Mike Painter zurück und muss feststellen, dass mit seiner Ankunft auch die TV-Sendung auf die Bildschirme zurückkehrt. Als die unheimlichen Figuren aus „Candle Cove“ plötzlich in der Realität auftauchen, beginnen die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Albtraum zu verschwimmen und wieder verschwinden Kinder.

Das Sammelwerk Channel Zero befasst sich mit sogenannten „Creepypastas“ – Horrorerzählungen, die im Internet per Copy and Paste verbreitet werden und meist frei erfunden sind. Die Schöpfer der Serie Nick Antosca (Co-Produzent von Hannibal) und Max Landis (Drehbuchautor von Chronicle) inszenieren ihre Schreckensvisionen in aktuell drei weiteren Staffeln, die sich je einer eigenen Horrorgeschichte widmen.

Weitere Informationen zu TNT Serie und TNT Serie HD unter www.tnt-serie.de sowie unter www.turnertv.de oder im Social Web unter www.facebook.com/TNTSerie sowie Twitter https://twitter.com/TNT_Serie.

Screener zur Voransicht von Channel Zero: Candle Cove können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

Über TNT Serie
Macht süchtig!
TNT Serie ist der Sender für packende Geschichten und große Emotionen mit einem Fokus auf Drama-, Action- und Crime-Serien sowie Serienklassiker. Neben Highlights wie The Son, Game of Thrones oder The Flash sind hier die vom US-Sender TNT produzierten TNT Originals wie The Last Ship oder Good Behavior sowie deutsche Eigenproduktionen wie die mit einem Grimme-Preis ausgezeichnete Mysteryserie Weinberg oder 4 Blocks zu sehen. Auch glamouröse Preisverleihungen finden ihren Platz auf TNT Serie. Alle Programminhalte werden ohne Unterbrecherwerbung und soweit verfügbar im Zweikanalton auf Deutsch und Englisch ausgestrahlt. TNT Serie ist Teil der erfolgreichen TNT-Senderfamilie und erreicht im deutschsprachigen Raum über sechseinhalb Millionen Haushalte.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.