Mittwoch, 24. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155887

Clifford Chance berät die SGL Group bei Übernahme des EADS Standortes Lemwerder

(lifePR) (München, ) Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die SGL Group, Wiesbaden, bei der Übernahme der ASL Aircraft Services Lemwerder GmbH (ASL), einer Tochter der EADS Deutschland GmbH, beraten.

Die SGL Group übernimmt damit sämtliche Liegenschaften der ASL in Lemwerder. Der Vertrag soll zum Jahreswechsel 2010/2011 vollzogen werden. Die SGL Group will ASL gemeinsam mit A&R (Abeking & Rasmussen Schiffs- und Yachtwerft AG) halten; dies ist ein weiterer Schritt hin zur geplanten Erweiterung und zum Ausbau des Standorts zu einem Technologie- und Fertigungszentrum. Die SGL Group beabsichtigt, einem Teil der Belegschaft der ASL eine Weiterbeschäftigung am Standort Lemwerder anzubieten. Die Transaktion steht unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die SGL Group ist ein weltweit führender Hersteller von Produkten aus Karbon und mit 40 Produktionsstandorten in Europa, Nordamerika und Asien vertreten. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2008 mit rund 6.500 Mitarbeitern einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro. ASL Aircraft Services Lemwerder ist eine Tochter der EADS. Die in Niedersachsen angesiedelte ASL arbeitet auf dem Gebiet der Ersatzteilfertigung, Instandhaltung, Reparatur und Wartung von Komponenten für militärische Flugzeuge.

Das Beratungsteam von Clifford Chance unter Federführung von Partnerin Dr. Nicole Englisch bestand aus den Associates Dr. Matthias Wahl und Dr. Karsten Erhardt sowie Dr. Bernhard Magg (alle Corporate, München), Partner Dr. Horst Schlemminger und Associate Barbara Rybka (beide Real Estate, München).

Clifford Chance

Clifford Chance, eine der weltweit führenden Anwaltssozietäten, ist für ihre Mandanten mit 29 Büros in 20 Ländern tätig. Außerdem hat Clifford Chance eine "Best Friends"-Beziehung mit der indischen Anwaltssozietät AZB & Partners und Lakatos, Köves & Partners in Ungarn sowie eine Kooperation mit Al-Jadaan & Partners Law Firm, Saudi-Arabien, vereinbart. Rund 3.600 Rechtsberater sind in allen wesentlichen Wirtschaftszentren der Welt präsent.

In Deutschland ist Clifford Chance mit rund 400 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Solicitors in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Adventisten in England verurteilen Anschlag in Manchester

, Familie & Kind, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Es gebe weder politische noch religiöse Gründe, die Aktionen der sinnlosen Brutalität rechtfertigen würden - nirgendwo und zu keiner Zeit, so...

Jugenddiakoniepreis 2017 - Bewerbungsfrist endet am 30. Juni

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Noch gut fünf Wochen können sich Jugendliche für den Jugenddiakoniepreis 2017 bewerben. Die Diakonie in Württemberg, die Evangelische Jugend...

Kinderarmut: Berichten…bedauern…beiseite schieben

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Die Presse ist wieder einmal voll mit Meldungen über die steigende Kinderarmut in Deutschland. Seit der Einführung der Hartz IV Gesetze, so der...

Disclaimer