Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135076

Clifford Chance berät Deutsche Annington beim Erwerb eines der größten Immobilien-Portfolios des Jahres 2009

Frankfurt am Main, (lifePR) - Die internationale Anwaltssozietät Clifford Chance hat die Deutsche Annington beim Kauf eines Portfolios von über 4.400 Wohnungen in Berlin von der IMW Immobilien AG beraten. Gemessen an der Größe des Portfolios handelt es sich um eine der größten Immobilien-Transaktionen auf dem deutschen Wohnungsmarkt in diesem Jahr. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Deutsche Annington Immobilien Gruppe gehört mit rund 220.000 vermieteten und verwalteten Wohnungen zu den führenden deutschen Wohnungsunternehmen und verfügt in Berlin nun insgesamt über 13.500 Wohnungen.

Das Beratungsteam von Clifford Chance unter Leitung von Partner Jörn Stobbe (Real Estate) bestand aus Partner Tobias Schulten (Banking & Capital Markets), Partner Oliver Felsenstein (Private Equity) und den Associates Katja Lennig, Dennis Blechinger (beide Real Estate) und Frederik Mühl (Private Equity) - alle Frankfurt.

Clifford Chance

Clifford Chance, eine der weltweit führenden Anwaltssozietäten, ist für ihre Mandanten mit 29 Büros in 20 Ländern tätig. Außerdem hat Clifford Chance eine "Best Friends"-Beziehung mit der indischen Anwaltssozietät AZB & Partners und Lakatos, Köves & Partners in Ungarn sowie eine Kooperation mit Al-Jadaan & Partners Law Firm, Saudi-Arabien, vereinbart. Rund 3.600 Rechtsberater sind in allen wesentlichen Wirtschaftszentren der Welt präsent.

In Deutschland ist Clifford Chance mit rund 400 Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und Solicitors in Düsseldorf, Frankfurt am Main und München vertreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Betriebsrentenstärkungsgesetz: Nicht nur Vorteile für Arbeitgeber

, Finanzen & Versicherungen, DG-Gruppe

Mit dem neu verabschiedeten Betriebsrentenstärku­ngsgesetz (BRSG) soll die Betriebsrente attraktiver werden – allerdings mit einem Nachteil für...

Riester-Sparer aufgepasst: Zulagenkürzung vermeiden

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Riester-Sparer sollten ihren Vertrag einmal jährlich prüfen. Denn jegliche Gehaltserhöhung, auch per Tarifabschluss oder Berufsgruppensprung,...

Firmenjubiläum bei der BKK ProVita

, Finanzen & Versicherungen, BKK ProVita

Am 1. September 2017 beging Herr Josef Huber sein 25-jähriges Firmenjubiläum bei der BKK ProVita in Bergkirchen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde...

Disclaimer