Agri Terra-Geschäftsführer Carsten Pfau über "Paraguay Plan B"

(lifePR) ( Grasbrunn, )
Carsten Pfau, Geschäftsführer der Agri Terra Gruppe, ist zu Gast in der neuen Sonntagabend-Show „Erfolge bevorzugt“. Im Fokus des Auftritts steht ein Austausch mit Moderatorin Martina Hautau zum neuesten Projekt der Agri Terra, „Paraguay Plan B“. Ausgestrahlt wird die Sendung am Sonntag, den 01. März 2020, auf Hamburg 1.

Neues Projekt der Agri Terra: „Paraguay Plan B“

Die Agri Terra Gruppe ist unter anderem auf Agro-Investments und landwirtschaftliche Projekte in Zentral-Südamerika spezialisiert. Geschäftsführer Carsten Pfau, der die meiste Zeit des Jahres in Paraguay lebt, verfügt über 25 Jahre Erfahrung in der Branche. „Paraguay Plan B“, das neueste Projekt der Agri Terra, unterstützt Interessenten beim Aufbau eines Wohnsitzes im Herzen Südamerikas. Von der Einwanderung über die Etablierung eines Zweitwohnsitzes bis hin zum „passiven Einkommen“ durch Investitionsprojekte wie Landparzellen und Zitrusfrucht-Plantagen: „Paraguay Plan B“ begleitet interessierte Auswanderer auf ihrem Weg in ein neues Leben.

Wer ist die Zielgruppe von „Plan B“?

Paraguay eignet sich aufgrund des geringen bürokratischen Aufwands ideal zum Auswandern. Das Projekt wurde für Interessenten und Anleger entwickelt, die zwar zum aktuellen Zeitpunkt keine Immigration planen, sich jedoch die Möglichkeit einer zukünftigen Auswanderung vorbehalten und einen Plan B in der Rückhand haben möchten. Neben einem stark ansteigenden wirtschaftlichen Wachstum und einer geringen Inflationsrate weist Paraguay die stabilste Währung Lateinamerikas der letzten 75 Jahre auf. Auch die Beständigkeit der vorherrschenden Demokratie und eine niedrige Arbeitslosenquote machen Paraguay zu einem attraktiven Wohnsitz. Ein Zusammenspiel der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Gegebenheiten macht Paraguay zu einem der beliebtesten Auswanderungsländer.

Weitere Informationen zum Projekt „Paraguay Plan B“ gibt es auf der eigenen Internetseite und natürlich in der Talkshow „Erfolge bevorzugt“ am 01.03.2020.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.