Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 136352

Romantisches Märchen nach Jostein Gaarder

Regisseurin Eva Dahr mit "Das Orangenmädchen" zu Gast im Cinema

(lifePR) (Münster, ) Zum Bundesstart ihres Films "Das Orangenmädchen" besucht die norwegische Regisseurin Eva Dahr an diesem Donnerstag, 10. Dezember (21 Uhr) das münstersche Programmkino Cinema. Nach Jostein Gaarders gleichnamigem Bestseller-Roman inszenierte Dahr ein romantisches Märchen voll poetischer Imagination und eine Hommage an die große Liebe. Denn die entdeckt Jan Olov in der Straßenbahn, als er einem Mädchen mit einer Tüte Orangen begegnet. Doch so schnell die Schöne aufgetaucht ist, so plötzlich ist sie feengleich auch wieder verschwunden. Viele Jahre später erhält sein Sohn Georg einen Brief, der von der hartnäckigen und erfindungsreichen Suche nach dem Orangenmädchen erzählt. Auf einer Winterreise in ein unendlich weites Schneegebiet taucht Georg in die Lebensgeschichte seines Vaters ein. Die Premiere des Films wird in gleich zwei Kinosälen gezeigt: wahlweise in deutscher Synchronfassung oder - als Abschlussfilm der Skandinavischen Filmtage - im norwegischen Original mit deutschen Untertiteln.

Karten gibt es ab sofort im Cinema, Tel. 0251-30300.

Karten für die Filmpremiere gibt es ab sofort im Cinema, Tel. 0251-30300.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Tipps für den Schulranzenkauf

, Familie & Kind, mso - medienservice online

Viele ABC-Schützen können es schon jetzt nicht mehr erwarten, dass es im September endlich in die Schule geht. Doch beim Kauf des passenden Schulranzens...

Babymoon im Kuschelhotel

, Familie & Kind, Seewirt Mattsee

Als Babymoon bezeichnet man seit Kurzem einen erholsamen Urlaub während der Schwangerschaft. Da es sich – vor allem bei der ersten Schwangerschaft...

Jetzt bewerben: Junge Internetspezialisten entscheiden über beste Webseite/App und Game

, Familie & Kind, Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ

. • Mädchen und Jungen im Alter von 10 - 12 Jahren gefragt Die erste Jury steht bereits: 25 Mädchen und Jungen im Alter von 9 bis 13 Jahren...

Disclaimer