Festhalle Bad Brambach startet Spielbetrieb!

(lifePR) ( Bad Brambach, )
Die im Frühjahr in den Publikumsbereichen frisch sanierte Festhalle Bad Brambach ist ab Pfingsten mit genehmigtem Hygienekonzept wieder für Veranstaltungen nutzbar. „Regelmäßig finden dann hier wieder Konzerte von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie, wie die beliebten Serenadenkonzerte statt“, freut sich GMD Florian Merz als Geschäftsführer der für den Spieltrieb verantwortlichen Chursächsischen Veranstaltungs GmbH (CVG). Mit dem Konzert „Ein Abend bei Johann Strauß“ eröffnen die Chursächsischen Streichersolisten mit den beiden in Bad Brambach wohnenden Kammermusikern Almut Seidel und Georg Stahl am Pfingstsonntag (31.05.) um 20 Uhr den sommerlichen Veranstaltungsbetrieb in Sachsens südlichstem Staatsbad. Danach folgen im Juni zunächst neun Konzerte von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie in Bad Brambach. „Vor Corona haben wir insbesondere in der Ebel-Klinik gespielt, was leider derzeit noch nicht wieder möglich ist. Wir stehen mit der Klinik aber in engem Kontakt“, so Merz. Auch aus diesem Grund bietet die attraktive Festhalle im Herzen Bad Brambachs im Sommer Veranstaltungen für alle Gäste an. Zudem nimmt die Chursächsische Philharmonie wieder den Spielbetrieb in der Wettinquelle und im Hotel Santé Royal auf: Im Hotel werden dabei zweiwöchentlich jeweils dienstags um 20 Uhr wie gewohnt Kammerkonzerte stattfinden. Spätestens ab Herbst soll die Festhalle Bad Brambach dann auch wieder für weitere Veranstaltungen, wie die des Faschingsvereines, der Musikschule sowie für Feierlichkeiten aller Art zur Verfügung stehen.

Tickethinweis: Es wird darum gebeten, die Veranstaltungstickets online oder im Vorverkauf über das Ticket- und Servicezentrum der KunstWandelhalle im benachbarten Bad Elster zu erwerben. Dies steht allen Gästen von Montag bis Freitag von 10.00 – 12.30 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr sowie an Samstag und Sonntag von 14.00 - 17.00 Uhr zur Verfügung. Alle Infos: 037437/ 53 900 | www.chursaechsische.de

Die nächsten Festhallen-Konzerte:

So 31.05. | 20.00 Uhr
»Ein Abend bei Johann Strauß«
Die Meisterwerke des Walzerkönigs

Do 04.06. | 15.00 Uhr
»Promenade am Nachmittag«

Konzertstunde mit dem Pianisten Radim Vojíø

Do 11.06. | 19.30 Uhr
»Ein Sommernachtstraum«

Serenade im Kerzenschein mit Werken von Purcell, Mendelssohn & Britten

So 28.06. | 15.00 Uhr

»Promenade am Nachmittag«

Konzertstunde mit dem Trio Vivace
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.