Sonntag, 22. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63289

4 Meter hohe Bananenstauden im Churpfalzpark Loifling

Loifling bei Cham, (lifePR) - Dass der Parkchef des Churpfalzparks, Herr Bruno A. Muth, ein Blumenliebhaber der Extraklasse ist, muss wohl nicht erwähnt werden. Sein Park ist ein Blumenparadies - und auch die Pflanzenvielfalt ist einzigartig.

Ein Teil seiner Lieblinge sind Mitbringsel aus südlichen Urlaubsländern. Auch während seiner freien Tage war er unermüdlich auf der Suche nach neuen Schönheiten für seinen Park.

Eine besondere Faszination stellten für Herrn Muth die Bergdörfer Gomeras (Teneriffa) dar. Ihre Bewohner bewahren die Tradition eines Volkes, welches tief verwurzelt in seinen Bräuchen lebt. Berühmt sind die Einwohner für deren weltweit einzigartige Sprache, die man als "El Silbo", die Pfeifensprache kennt. In den früheren Jahren war deren Pfeifensprache die einzige Möglichkeit, sich von Dorf zu Dorf zu verständigen. Diese Form der Verständigung wurde von den Ureinwohnern überliefert und wird heute sogar als Pflichtfach in allen Schulen La Gomera's unterrichtet. In diesen Bergdörfern entdeckte Herr Muth dort ansässige Bananenbauern, welche ihm damals 40 kleine Pflänzchen mit einer Größe von ca. 20 cm mit auf die Reise gaben. Nun haben diese kleinen Mitbringsel bereits eine stattliche Höhe von 4 Metern erreicht und zieren die Gartenanlagen des Churpfalzparks.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ambition AG: Treibstoffreduktion eines Bio-Müllwagens – Mit BE-Fuelsaver® Typ XLP beeindruckende 8 % Diesel eingespart!

, Energie & Umwelt, Ambition AG

Routinemäßige Entleerung der Biotonnen gehören zu den umfangreichen Aufgaben der Firma Jüly im Bezirk Bruck/Leitha in Niederösterreich. Ein Bio-Müllwagen...

Tag der Direktvermarktung und des Ernährungshandwerks in Brandenburg

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Am 23.Oktober laden der Agrarmarketingverban­d pro agro und das Forum ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg zu der jährlichen Fachtagung Tag...

Kupferwerkstoffe haben eine wichtige Funktion in der Kreislaufwirtschaft

, Energie & Umwelt, Deutsches Kupferinstitut Berufsverband e.V.

Als globales Life-Cycle-Zentrum beschäftigt sich das Deutsche Kupferinstitut in Düsseldorf unter anderem mit verschiedenen Szenarien, die die...

Disclaimer