Montag, 20. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131287

Der Hilfe auf die Sprünge helfen

JUGEND HILFT! fördert engagierte Kinder und Jugendliche

(lifePR) (München, ) Bis zum 28. Februar 2010 können sich junge Menschen zwischen sechs und 21 Jahren wieder mit ihren sozialen Projekten um die Förderung bei JUGEND HILFT! bewerben. Bis zu 2.500 Euro können Kinder und Jugendliche beim JUGEND HILFT! Fonds beantragen.

Mit der finanziellen Förderung werden Initiativen von Kindern und Jugendlichen bestärkt, die sich aktiv für Menschen in Not engagieren. Die Bandbreite der Projekte ist riesig und reicht von einem Baucamp in Südafrika über den Einsatz für eine bessere Integration von Migranten bis hin zur Erfindung einer Orientierungshilfe für Rollstuhlfahrer. Pro Jahr werden ca. 100 Projekte finanziell unterstützt. Eine Jury entscheidet mehrmals im Jahr über die Anträge.

Am JUGEND HILFT! Wettbewerb dürfen sich engagierte Kinder und Jugendliche auch ohne Förderantrag beteiligen. Im Mai werden die acht besten Projekte bekannt gegeben. Die Siegerprojekte werden jedes Jahr von Schirmherrin Eva-Luise Köhler, Gattin des Bundespräsidenten, in Schloss Bellevue in Berlin empfangen. Darüber hinaus nehmen die Gewinner während eines mehrtägigen Camps an interessanten Workshops teil, die ihnen wertvolles Wissen für ihre weitere Arbeit vermitteln.

Die finanzielle Unterstützung in Verbindung mit der Vermittlung von Know-how ist eine Investition in die Zukunft. "Junge Menschen, die früh lernen, sich für andere einzusetzen, werden auch später Verantwortung für unsere Gesellschaft übernehmen. Mit der Unterstützung durch den JUGEND HILFT! Fonds fördern wir dieses Engagement", erklärt Gerald Labitzke, Projektleiter von JUGEND HILFT!.

Children for a better World e.V

Seit 1999 fördert die Initiative JUGEND HILFT! soziale Projekte von Kindern und Jugendlichen zwischen sechs und 21 Jahren. Die Schirmherrschaft hat stets die Frau des amtierenden Bundespräsidenten inne. Eva Luise Köhler unterstützt die Initiative seit 2005. Organisiert und veranstaltet wird JUGEND HILFT! von der Kinderhilfsorganisation Children for a better World e. V. Diese wurde 1994 vom Verleger Dr. Florian Langenscheidt gemeinsam mit 30 Gründungsmitgliedern aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Medien ins Leben gerufen. Erfahren Sie noch mehr unter: www.jugendhilft.de sowie www.youtube.de/jugendhilft

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Unterhaltsvorschuss für Alleinerziehende

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Der Bundestag hat heute in erster Lesung den Entwurf zum Ausbau des Unterhaltsvorschusse­s beraten. Dem Entwurf des Bundesfamilienminist­eriums...

Die mitbestraften Kinder: Wenn die Eltern sanktioniert werden

, Familie & Kind, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wer Leistungen nach dem SGB II bekommt, ist dem Leistungsträger verpflichtet. Wer einen Termin versäumt oder einen Job nicht antritt wird bestraft....

Gefahr im Netz: Jugendliche müssen besser vor rechtsextremen Köderstrategien geschützt werden

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Rechtsextreme versuchen mit perfiden Methoden im Internet verstärkt Jugendliche zu ködern. Themen wie Hip-Hop oder Onlinespiele nutzen sie als...

Disclaimer