Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 139890

CENTROTEC veröffentlicht Prognose 2010

(lifePR) (Brilon, ) Für das gestartete Geschäftsjahr 2010 erwartet CENTROTEC ein Umsatzwachstum auf 480 bis 500 Mio. EUR bei einem operativen Ergebnis (EBIT) von 30 bis 32 Mio. EUR (Untergrenze ca. 11 bis 20 % über der Untergrenze der Vorjahresprognose). Beim Gewinn je Aktie (EPS) dürfte sich neben dem weiterhin guten CENTROTEC-Ergebnis auch das seit der zweiten Jahreshälfte 2009 wieder deutlich positive Beteiligungsergebnis bemerkbar machen und lässt ein Ergebnis von 1,10 bis 1,20 EUR (ca. 30 bis 40 % über der Prognoseuntergrenze 2009) erwarten.

Die positiven Aussichten für 2010 schließen sich an ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2009 an, für das die vor genau einem Jahr prognostizierten Umsatz- und EBIT-Werte trotz des schwierigen Umfeldes sicher erreicht werden. Gesamtwirtschaftlich mehren sich die Anzeichen einer konjunkturellen Erholung, dennoch ist auch in 2010 noch nicht mit einem vollständigen Ausgleich des krisenbedingt starken Wirtschaftsrückgangs zu rechnen. CENTROTEC geht aber aufgrund seiner sehr guten Marktposition bei integrierten Systemlösungen für Energieeinsparung und Klimaschutz im Gebäude sowie einer Vielzahl neuer innovativer Produkte aus den Bereichen Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik davon aus, die positive Entwicklung von Umsatz und Ergebnis weiter fortzusetzen.

Die detaillierte Prognose auf Segmentebene wird zusammen mit dem Jahresabschluss im Rahmen der Bilanzpressekonferenz am 25.03.2010 veröffentlicht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Doch die meisten GKV-Versicherten gehen weiter leer aus

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Seit Mitte April zahlen Krankenkassen wieder leichter Zuschüsse bei Erwachsenen für Brillen. Möglich macht dies das Gesetz zur Stärkung der Heil-...

Ratgeber für Vermieter von Ferienimmobilien – das Standardwerk von Stefanie Schreiber erscheint in der 3. aktualisierten Auflage

, Finanzen & Versicherungen, Servitus Wirtschaftsberatung und Coaching

Sie erklärt in ihrem Fachbuch in elf Schritten, wie der Vermögensaufbau und auch die Steuerersparnis mit dieser Anlageform funktionieren. Betriebswirtschaftli­ch...

Disclaimer