Montag, 18. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 685286

Catella Residential Investment Management erwirbt Wohnprojektentwicklungen in Nürnberg und Stuttgart

München, (lifePR) - Der Berliner Investmentmanager Catella Residential Investment Management GmbH (CRIM), das ausschließlich auf die Assetklasse Wohnen fokussierte Unternehmen der schwedischen Catella-Gruppe, hat für einen Spezialfonds eines süddeutsches Versorgungswerkes zwei Wohnprojektentwicklungen in Nürnberg und Stuttgart erworben. Der Kaufpreis liegt in Summe bei 23,6Millionen Euro.

Der Fonds wird von Institutional Investment Partners (2IP) gemanagt. CRIM übernimmt das Portfoliomanagement des Wohnportfolios des Sondervermögens, das für ein süddeutsches Versorgungswerk konzipiert wurde.

„Beide Projektentwicklungen haben bereits jetzt eine hohe Nachfrage zu verzeichnen, da sie genau in dem Marktsegment gebaut werden, welches derzeit stark umkämpft ist – mittlere bis kleinere Wohneinheiten. Diese sind insbesondere in den Top-Märkten enorm nachgefragt. Gleichzeitig ist das Angebot äußerst knapp. Mit den beiden Akquisitionen konnten wir unserem Kunden so eine langfristige und stabile Investmentmöglichkeit bieten“, so Matthias Bursi, Deputy Fund Manager bei Catella.

Nürnberg – zentral und doch im Grünen

Die im Nürnberger Stadtteil Mögeldorf liegende Projektentwicklung verfügt über eine vermietbare Fläche von ca. 2.606 Quadratmetern. Insgesamt werden 25 Wohneinheiten sowie eine Gewerbeeinheit entstehen. Eine Tiefgarage mit 30 Stellplätzen gehört ebenfalls zum Objekt. Die Wohnungen sind zwischen 51 und 108 Quadramter groß. Verkäufer ist die Kommunale Entwicklungs- und Wohnungsbaugesellschaft mbH (KEWOG), die das Gebäude noch in diesem Jahr fertigstellen wird.

Der Stadtteil Mögeldorf, im Osten der Stadt, ist eine klassische Wohnlage, die geprägt ist von Villen und Einfamilienhäusern. Durch die Nähe zum Naherholungsgebiet der Pegnitz-Auen, erfährt die Projektentwicklung eine enorme Aufwertung. Der Kaufpreis beträgt 9,9 Millionen Euro.

Stuttgart – Mietpotenzial in unmittelbarer Nähe

In Stuttgart-Feuerbach, im Norden der Stadt, konnte ein siebengeschossiges Boardingshaus mit insgesamt 124 Mikroapartments sowie 13 Stellplätzen in einer eigenen Tiefgarage angebunden werden. Die Apartments sind zwischen 18 und 23 Quadratmeter groß und sollen im September 2018 an den gemeinnützigen Betreiber, eine Tochtergesellschaft des Caritasverbandes Stuttgart, übergeben werden. Dieser hat einen Pachtvertrag mit einer 15 jährigen Laufzeit abgeschlossen.

Der Stadtteil Feuerbach liegt etwa 5 km von der Stuttgarter Innenstadt entfernt und ist durch U- und S-Bahn optimal an das Zentrum angebunden. Im Umfeld befinden sich zahlreiche Büro- und Gewerbeliegenschaften, z.B. der Firma Bosch, deren Mitarbeiter als potenzielle Mieter in Frage kommen. Der Kaufpreis beträgt rd. 13,7 Millionen Euro.

Catella Real Estate AG Kapitalanlagegesellschaft

Catella is a leading specialist in property investments, fund management and banking, with operations in 13 European countries. The group has sales of approximately EUR 200 million and manages assets of approximately EUR 16 billion.

Catella is listed on Nasdaq Stockholm in the Mid Cap segment. Read more at catella.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Salamander verfolgt konsequente Wachstumsstrategie mit Eröffnung der neuen Produktionshalle in Polen

, Bauen & Wohnen, Salamander Industrie-Produkte GmbH

Die Eröffnung der neuen Produktionshalle am Standort in Włocławek/Polen stellt einen weiteren bedeutenden Schritt für die Salamander Industrie-Produkte...

Sparfüchse aufgepasst: Grohe erstattet 100€ Einbaukosten

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Grohe Sensia Arena Dusch-WCs erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Sie vereinen Toilette und schonende Reinigung mit warmen Wasser. Hierdurch...

Schlüsselfundbüro Berlin

, Bauen & Wohnen, Schlüsseldienst Berlin - Klaus Schulze

Wenn der Service eine Schlüsseldienstes in Berlin oder anderswo in Anspruch genommen wird, dann in sehr vielen Fällen einfach aus dem Grund,...

Disclaimer