Carl Zeiss Kunstkalender mit Adrien Brody und Toni Garrn

Oscar-Preisträger und Topmodel setzen das Thema "Complementing Moments" in Szene

(lifePR) ( Oberkochen, )
Die enge Partnerschaft mit seinen Kunden stellt das Unternehmen Carl Zeiss in den Mittelpunkt seines neuen Kunstkalenders. "Das Motto 'Complementing Moments' transportiert mit künstlerischem Anspruch die Beziehung zu unseren Kunden, die für uns etwas ganz Besonderes ist", erklärt Carl Zeiss Kommuni- kationschef Jörg Nitschke.

Oscar-Preisträger Adrien Brody und Topmodel Toni Garrn sind die Stars des Carl Zeiss Kunst- kalenders 2012. Die bekannte Fotografin Ellen von Unwerth hat bei Studioaufnahmen in Paris fantasievolle Szenen geschaffen, in denen sich das Paar spielerisch ergänzt und seine Unzer- trennlichkeit zeigt.

Der Kalender wurde der Öffentlichkeit sowie bekannten Namen aus Kunst und Kultur im Haus der Photographie in Hamburg präsentiert. Er erscheint in einer limitierten Auflage.

Für die bisher erschienenen Carl Zeiss Kalender haben bereits Wim Wenders und Bryan Adams große Schauspieler in Szene gesetzt. "Damit wurde die Edition unverwechselbar und zu einem begehrten Objekt - das zeigen auch die Anfragen aus aller Welt", freut sich Jörg Nitschke.

Der Carl Zeiss Kunstkalender:
Ellen von Unwerth setzt mit Adrien Brody und Toni Garrn "Complementing Moments" in Szene.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.