Samstag, 19. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 534993

Neuigkeiten aus der Karibik

Nidderau, (lifePR) - .
- Anguilla: neue Flugverbindung

Mit Einführung einer neuen Direktverbindung zwischen Puerto Rico und Anguilla verbessert die Insel ihre Anbindung ans internationale Flugnetz maßgeblich. Ab 30. April dieses Jahres bedient Seaborne Airlines Anguilla von San Juan aus dreimal wöchentlich mit einer Saab 340, in der 34 Passagiere Platz finden. Verkehrstage sind Donnerstag, Samstag und Sonntag. Dank Codeshare-Abkommen, z.B. mit American Airlines sind die Zubringerflüge von und nach Amerika, aber auch aus Europa heraus komfortabel getaktet.

Antigua & Barbuda: neues Mega Resort Singulari

Mit einem Investitionsvolumen in Milliardenhöhe plant die chinesische Yida International Investment Group eine neues Mega Resort auf Antigua. Im Nordosten der Insel sollen u.a. mehrere Fünf-Sterne-Hotels, zwei Golfplätze, ein Krankenhaus sowie Pferderennbahn, Marina und ein Konferenzcenter gebaut werden. Des Weiteren entsteht ein Casino, das nach dem Willen der Investoren das größte in der Karibik werden soll. Wer dort Eigentum erstehen möchte, kann aus rund 1.300 Wohnungen und Bungalows wählen. Der Name des außergewöhnlichen Projekts ist Programm: Singulari

Bahamas: mehr Flüge von Florida aus

Reisenden, die ihren Florida-Urlaub mit einem Abstecher auf die Bahamas krönen wollen, bietet Silver Airways (www.silverairways.com) seit Mitte Februar eine Reihe neuer Verbindungen. Die Airline offeriert ihren Passagieren u.a. zwei neue Non-Stop-Flüge von Tampa nach Marsh Harbour (samstags und sonntags). Ebenfalls neu sind wöchentliche Non-Stop-Flüge von Orlando nach North Eleuthera sowie von Orlando nach Grand Bahama (jeweils samstags).

Barbados: Crane Beach Top-Strand der Karibik

Die Leser von USA Today wählten kürzlich den Crane Beach auf Barbados zum Top-Strand in der Karibik. Beliebt ist Crane Beach wegen des dort herrschenden leichten Wellengangs, des azurblauen Wassers und des rosafarbenen Sandes. Stolz ist man auf Barbados auch, dass es mit dem Bathsheba Beach ein weiterer Insel-Strand unter die ersten Acht des Rankings geschafft hat.

British Virgin Islands: Kulinarisches Inselhüfpen

Unter dem Motto "60 Inseln, ein geschmackvolles Erlebnis" findet im November in den British Virgin Islands zum zweiten Mal in Folge die kulinarische Veranstaltungsreihe "BVI Food Fete" (http://bvifoodfete.com) statt. Aufgrund des vielfältigen Programmangebots werden Gäste die Möglichkeit haben, verschiedene Inseln miteinander zu kombinieren, während sie lokale Köstlichkeiten wie die berühmte Anegada Languste oder den inseltypischen Cocktail, den BVI Painkiller, und vieles mehr probieren. Zu dem Programm gehören unter anderem die BVI Restaurant Week und das Anegada Lobster Festival.

Dominica: eine der "Worlds ten best ethical Destinations"

Dominica wurde von der Non-Profit-Organisation "Ethical Traveler" auch für 2015 und damit bereits zum zweiten Mal zu einer der "Worlds ten best ethical Destinations" gewählt. Die Auswahl der Destinationen erfolgt u.a. unter den Aspekten "Umweltschutz", "Sozialwohl der Bevölkerung" (seit 2014 erweitert um das Wohl der Tierwelt) und "Menschenrechte". Eine Grundvoraussetzung ist eine intakte Natur sowie der integrative und ethisch korrekte Einbezug der einheimischen Bevölkerung.

Grenada: Condor fliegt auch im Winter 2015/16

Der Ferienflieger Condor hat auch für die Wintersaison 2015/16 Grenada wieder in seinen Flugplan aufgenommen. Der Nonstop-Flug von Frankfurt wird somit beibehalten. Ab 5. November hebt Condor donnerstags um 11.20 Uhr in Frankfurt ab und landet um 16.15 Uhr in Grenada. Der Rückflug ist jeweils donnerstags um 17.10 Uhr (Ortszeit) ab Grenada via Barbados. Gelandet wird in Frankfurt am folgenden Morgen um 10.10 Uhr.

Guadeloupe: autonome Aqualodge

Ein Hotelbetrieb der komplett anderen Art und zu 100% ökologisch in die Natur eingebunden öffnet seine Pforten auf Guadeloupe: Die Aqualodge in Saint-Francois (www.aqualodge.fr) ist eine 80 qm große schwimmende Lodge, die über zwei Schlafzimmer, eine Küche, ein Wohnzimmer, eine Terrasse und ein Sonnendeck in der oberen Etage verfügt. Ein idealer Ausgangsort, um sich verschiedenen Wassersportarten zu widmen. Darüber hinaus stellt die Aqualodge auch Flossen, Taucherbrille und Schnorchel zur Erkundung der Unterwasserwelten zur Verfügung. Die schwimmende Lodge ist komplett autonom und funktioniert mit Solarenergie ohne den Ausstoß irgendwelcher Schadstoffe.

Jamaika: Reggae Sumfest vom 12. bis 18. Juli

Das Reggae Sumfest, Jamaikas größtes Musikfestival, findet dieses Jahr vom 12. bis zum 18. Juli statt. Als größtes Reggae-Festival der Welt zieht es viele internationale Besucher nach Montego Bay. Obwohl der Schwerpunkt auf Reggae und Dancehall liegt, ist das Festival offen für Künstler anderer Genres. So standen in der Vergangenheit auch internationale Musikgrößen wie Destiny's Child, Chris Brown, Usher, Mary J.Blidge oder Rihanna, aber auch jamaikanische Stars wie Sean Paul und Damian Marley beim Reggae Sumfest auf der Bühne (www.reggaesumfest.com).

Puerto Rico: Neues Hotelprogramm präsentiert historische Gebäude

Seit Oktober 2014 zertifiziert die Puerto Rico Tourism Company im Rahmen ihres Posadas-Programms restaurierte historische Gebäude, die in thematische Hotels umgewandelt wurden. Aufgrund ihrer zentralen Lage sind diese ideal für kulturinteressierte Touristen, die sich besonders für die Geschichte der Insel, Museen und historische Sehenswürdigkeiten interessieren. Diesen Prozess erfolgreich durchlaufen haben inzwischen mit dem Da'House Hotel in San Juan sowie dem Hotel Colonial in Mayagüez zwei Häuser mit insgesamt knapp 60 Zimmern. Weitere Hotels mit zusammen mehr als 100 Zimmern sollen in diesem Jahr folgen.

Saint Lucia: 24. Jazz and Arts Festival

Vom 30. April bis 10. Mai findet in diesem Jahr zum 24. Mal auf Saint Lucia eines der größten Musikfestivals in der Karibik statt. Dabei dreht sich aber nicht alles nur um Jazz, Funk, Calypso, R&B, Soca, Zouk und Soul. Auch Kunst rückt verstärkt in den Fokus. So wird es erstmals ein eigenes Arts Village zwischen den beiden Haupt-Shoppingarealen im Norden der Insel geben, wo Poetry Slams, Dance & Drama, Steel Pan, Modeschauen wie die populäre "Hot Couture" und andere kulturelle Events, vielfach mit regionalen Künstlern, stattfinden (www.stluciajazz.org).

St. Vincent & The Grenadines: Botanische Gärten werden 250 Jahre

Ihren 250. Geburtstag feiern in diesem Jahr die Botanischen Gärten von St. Vincent und den Grenadinen (www.botanicgardens.gov.vc). Im Jahr 1765 als Pflanzenzuchtzentrum gegründet, sollten die Gärten vor allem den Nachschub an medizinischen Kräutern für das britische Militär auf den karibischen Inseln sicherstellen. Hieraus erwuchs bis heute eine grüne Oase voll tropischer Bäume, Blumen und Gewächse. Nach wie vor sind die Botanischen Gärten am nördlichen Rande von Kingstown die größten ihrer Art in der westlichen Hemisphäre und ein absoluter Besuchermagnet. Im Jubiläumsjahr wartet eine Reihe von Veranstaltungen auf die Gäste.

Trinidad & Tobago: Turnier mit Fußball-Legenden

Ein VIP-Fußballturnier mit Spieler-Legenden u.a. aus der englischen Premier League ist die British Airways Tobago Football Legends Challenge, die vom 15. bis 22. Juni stattfindet. Das wohl bekannteste Teammitglied des Turniers ist Dwight Yorke, ehemaliger Spieler von Manchester United. Der gebürtige Tobagoer gilt im karibischen Inselsaat als Nationalheld. Ein Stadion außerhalb der Hauptstadt Scarborough ist sogar nach ihm benannt. Das VIP-Fußballereignis ist Teil eines für die Inseln bedeutenden kommunalen Projektes. Dabei werden Schulen, Vereinen und Akademien unter anderem Ausrüstung und Trainingskurse gesponsert. Die besten Talente erhalten zudem die Möglichkeit, vor ihren Idolen ein Testspiel zu bestreiten.

Weitere Informationen zur Karibik:
www.karibik-info.de
www.karibik-info.ch
www.karibik-info.at

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reisebudget aufbessern und zeitgleich anderen eine Freude bereiten - Karlsruher Startup Courito bietet Marktplatz für weltweite Shopping-Wünsche

, Reisen & Urlaub, Courito GmbH

Das Karlsruher Startup Courito (Courier to) hat sich zur Aufgabe gemacht, Produkte weltweit verfügbar zu machen. Diese Verfügbarkeit wird durch...

Clever reisen!-Check: Aldi, Lidl & Co: Was taugen die Reiseangebote der Discounter?

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Seit mehr als zehn Jahren bieten die Discounter neben Lebensmittel auch Urlaubsreisen an. Wer flexibel ist und genau hinschaut, kann günstig...

Ammarnäs in Schwedisch Lappland

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte...

Disclaimer