Mit Carado die Schönheit der Heimat entdecken

(lifePR) ( Leutkirch, )
Fernweh nach Deutschland? Klar geht das, denn über ganz Deutschland verteilt gibt es so viele wunderschöne Ecken, dass man sich dort beinahe in einem anderen Land wähnt. Während es im Südwesten vielfach mediterran zugeht, hat der Nordosten ganz andere Landschaftserlebnisse zu bieten. Um diese entspannt ohne lästige Hotelbuchungen und Zugfahrpläne zu entdecken, gibt es keine bessere Möglichkeit als ein Reisemobil. Mit einem Carado Freizeitfahrzeug ist nicht nur eine komfortable Anreise garantiert, sondern auch eine gemütliche Unterkunft mit allem Drum und Dran vor Ort. Dabei lassen sich gleich mehrere Destinationen ganz flexibel erkunden, ohne dass jedes Mal wieder die Koffer gepackt werden müssen.

Karibik-Feeling im hohen Norden
Sie gilt als "Sonneninsel" und besitzt 20 traumhafte Strände, die einen die Südsee vergessen lassen: Die Ostseeinsel Fehmarn ist ein Paradies für Strandurlauber, Wassersportler und Naturliebhaber. Zum größten Teil unbebaut bietet die Insel selbst zur Hochsaison Ruhe und Entspannung mit ihren vier Naturschutzgebieten, 300 Kilometern Radwanderwegen und 78 Kilometern Küstenlinie. In der Nähe der zwei Hauptorte im Norden und Süden von Fehmarn finden sich Strände mit einer kompletten Infrastruktur, während die Ost- und Westküste durch einsame Naturstrände geprägt sind, die beste Bedingungen für das Kite- und Windsurfen bieten. Ein Highlight ist der feinsandige, weiße Südstrand. Auf knapp drei Kilometern Länge lädt er dazu ein, sich im weichen Sand auszustrecken oder zur Abkühlung ins glasklare Wasser zu waten. Selbst kleinere Kinder können hier sorglos planschen, da es sehr flach ins Meer hinabgeht.

Panoramablick in die Natur
Den natürlichen Charme der Insel genießen Besucher am besten auf einem der vielen Campingplätze am Meer. Mit den Camper Vans von Carado öffnen sie morgens einfach die beiden Hecktüren, blicken auf den Strand und lassen die salzige Seeluft herein. Einen Kaffee in der Hand und schon kommt vom Bett aus echtes Beach-Feeling auf, wenn Drinnen und Draußen ineinander übergehen. Da kann es dann schon passieren, dass keiner mehr den einzigartigen Schlafplatz verlassen möchte. Im CV640 lässt es sich beispielsweise entspannt auf einer Schlaflandschaft von 195 x 185 cm ruhen. Dafür bietet im CV601 ein herausnehmbares Doppelstockbett Platz für bis zu vier Personen. Und selbst der kleinste Carado Camper Van mit einer Länge von nur 5,41 m verfügt mit einer Liegefläche von 195 x 133 cm über genügend Platz für erholsamen Schlaf. Alle Modelle sind mit einem hochwertigen Holzlattenrost ausgestattet, der hohen Liegekomfort verspricht. Und natürlich ist auch sonst alles im kleinen Kompakten vorhanden, was es zum Wohlfühlen braucht - von der Küche über die Sitzecke bis zum großzügigen Bad. Das perfekte rollende Tiny House.

Skandinavische Idylle in Stralsund
Stralsund ist weit mehr als ein Stopp auf der Strecke nach Rügen. Die Hansestadt verdient einen ausgiebigen Besuch, denn kaum ein Ort in Deutschland fühlt sich so authentisch skandinavisch an. 180 Jahre lang gehörte sie zu Schweden ebenso wie Greifswald, das zeitweilig Sitz der ältesten Universität Schwedens war. Stralsund mit seinen farbenfrohen Bürgerhäusern ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Die aufwändig gestalteten Giebel waren der ganze Stolz der Kaufleute und lassen heute noch jedem Architekturfan das Herz aufgehen. Dazu bietet die Stadt direkt am Meer Angelmöglichkeiten wie am Fjord. Einsame Stege und ruhige Buchten mit Schilfgürteln stehen im Kontrast zur rauen See und lassen jeden Stress vergessen. Die Inseln Rügen und Hiddensee sind ebenso einen Tagesausflug wert wie die einzigartige Naturlandschaft Fischland-Darß-Zingst. Naturverbundene Familien kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten und können die Gegend zum Beispiel per Rad erkunden.

Familienurlaub im Teilintegrierten
Bei einem ausgedehnten Familienurlaub in Stralsund und Umgebung kommt einiges an Gepäck zusammen: Fahrräder, Angelausrüstung, Spielsachen und ausreichend Wechselkleidung für die verschiedenen Wetterbedingungen. Praktisch, wenn man mit einem Carado Teilintegrierten reist, der eine großzügige Heckgarage zu bieten hat. Selbst sperrige Sportgegenstände oder ein Buggy lassen sich hier sicher verstauen. Das Volumen der Garage beträgt bis nahezu 3.000 Liter - da geht eine Menge hinein. Antirutschfläche und Verzurrschienen sorgen für festen Halt während der Fahrt und die Heckabsenkung erleichtert das Be- und Entladen vor Ort. Obendrein gibt es im Inneren des Fahrzeugs genügend Fächer für den Kleinkram. Auch die Zuladung in den Teilintegrierten ist für einen Familienurlaub mit mehreren Personen mehr als ausreichend. Diese reicht von 640 kg beim T449 bis zu 860 kg beim T132. Eine Auflastung auf 3.650 kg ist bei allen Teilintegrierten optional verfügbar. Und das alles in einem kompakten Aufbau, der sich angenehm fahren lässt und in dem sich auch Kinder so wohl und geborgen wie zuhause fühlen.

Damit endet die kleine Carado Sommertour in den Norden und Osten Deutschlands. Sicher ist - es gibt noch unzählige weitere Landstriche zu entdecken, die das Beste aus aller Welt hier in der Heimat vereinen.

Über die Erwin Hymer Group
Die Erwin Hymer Group ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Thor Industries, dem weltweit führenden Hersteller von Freizeitfahrzeugen mit über 25.000 Mitarbeitern. Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Buccaneer, Bürstner, Carado, Crosscamp, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen McRent und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie das Reiseportal freeontour.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.