Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135187

CANUSA TOURISTIK setzt auf die virtuelle Welt

Der Spezialveranstalter bindet seinen Internet-Auftritt in das Katalogprogramm 2010 ein - Neue Weblinks in den Katalogen machen das entsprechende Online-Angebot sofort abrufbar

(lifePR) (Hamburg, ) Die perfekte Kombination von traditioneller Offlineund virtueller Online-Welt stellt der Spezialveranstalter CANUSA TOURISTIK mit dem neuen Katalogprogramm für 2010 vor. Neu aufgelegt wurden Kataloge für Camper & Motorhomes sowie Auto- und Busreisen in USA und Kanada, Yukon/Alaska, Florida/Bahamas sowie Hawaii.

Die Internet-Seite www.canusa.de wurde jetzt komplett in die CANUSA-Kataloge eingebunden: Hinweise auf Online-Gewinnspiele, den CANUSA-Newsletter und das iMagazin machen die Urlauber auf das umfassende virtuelle Angebot des Veranstalters aufmerksam. Erstmals bietet der Hamburger Spezialist in den Nordamerika-Katalogen auch "Weblinks" an, die mit einem bestimmten Code sofort das entsprechende Angebot auf www.canusa.de anzeigen.

"Das Internet ist eine wichtige Ergänzung für unser Katalogprogramm, und dies spiegelt sich perfekter denn je in unseren gedruckten Reiseangeboten wider", betont Tilo Krause-Dünow, Geschäftsführer von CANUSA TOURISTIK. "Die Kataloge schaffen Reiseanregungen und machen Lust auf ein bestimmtes Angebot. Über das Internet erhalten die Interessenten weitere emotionale Detail-Informationen, beispielsweise mit bewegten Bildern und 360 Grad-Ansichten." Auch die Abfrage der Reisekosten ist im Internet aktueller, da die Preise täglich angepasst werden. Somit wird bei CANUSA stets der garantiert niedrigste Preis gebucht.

In den Katalogen von CANUSA finden sich alle Wohnmobilanbieter in Nordamerika und eine Vielzahl von speziellen Routenvorschlägen. Mehr als 6.000 Hotels in Nordamerika sind über den Spezialisten aus Hamburg, der sieben Büros in Deutschland unterhält, buchbar und ermöglichen somit eine unvergleichliche Flexibilität bei der Gestaltung individueller Autoreisen. "Die Kataloge sind jedoch nur ein Auszug aus unserem gesamten Reiseprogramm, und die Verbindung zum kompletten Angebot auf der Internet-Seite ist uns mit der neuen Katalog-Konzeption gelungen", bekräftigt Tilo Krause-Dünow.

Diverse Destinationen können über das iMagazin von CANUSA TOURISTIK "live" erlebt werden. Ob Skifahren in Colorado, Sonnenbaden am Traumstrand von Hawaii, oder Tierbeobachtung in Alaska - in Wort und Bild entführt der Spezialist mit aufwändigen Animationen und Videos zu Traumzielen in Nordamerika und schafft Inspirationen für die nächste Urlaubsreise. Aktuell ist ein iMagazin zu Westkanada auf www.canusa.de abrufbar.

Buchungsinformationen: Die neuen Kataloge von CANUSA TOURISTIK sind über die Service-Hotline 0180 - 5 30 41 31 (0,14 Euro/min), unter ham@canusa.de oder auf www.canusa.de zu bestellen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer