Palmas grüne Stadtoase: Frühlingserwachen im Can Bordoy Grand House & Garden

(lifePR) ( München / Palma de Mallorca, )
Das Warten hat ein Ende: Mallorca hat seine Tore für den deutschen Markt geöffnet. Das Can Bordoy Grand House & Garden freut sich wieder Gäste aus Deutschland empfangen zu können. Und wo könnte man den Frühling, die Sonne, die Wärme besser genießen?

Seit dem Mittelalter ist das Can Bordoy Grand House & Garden ein Teil der glanzvollen Geschichte Palmas. War Treffpunkt und Zuhause für Gäste von überall. Genau dieser Mix aus Geschichte und gelebter Gastfreundschaft ist die Seele des Hauses. Er macht das Palais jetzt wieder zu einem Zuhause für den modernen Reisenden. Can Bordoy war eines der wenigen Hotels in Palma das seit einem Jahr durchgehend geöffnet hatte.

Absoluten Wohlfühlcharakter haben die 24 luxuriösen und großzügigen Suiten. Viel Privatsphäre, warmes Licht, elegante Einrichtung und eine große Badewanne, die sich ganz wunderbar teilen lässt. Entspannte Jazzmusik im Hintergrund, ein komfortables Bett mit Bezügen aus feinster ägyptischer Baumwolle, die Körper und Seele streichelt - und ein wohlriechender Duft in jedem Raum; ein zu Hause fern ab von zu Hause.

Einzigartig ist der Garten - der größte Privatgarten der Stadt. 750 Quadratmeter gewachsen und leidenschaftlich gepflegt. Mehr als 70 verschiedene Pflanzen gibt es hier – Bäume wie wilde Olivenbäume, Jacarandas und verschiedene Obstbäume gedeihen seit Jahrhunderten in diesem verborgenen Heiligtum. Wasser plätschert, Vögel zwitschern, hier findet sich garantiert ein ruhiges Plätzchen um den Frühling genießen zu können. Herrlich ist der beheizte Pool inmitten des üppigen Grüns. Garten und Gebäude gehen nahtlos ineinander über – so verbindet sich die Natur wunderbar mit dem Restaurant, der Bar und dem Spa.

Das Restaurant Botànic begeistert mit seinem großartigen Kulinarik-Konzept. Verwendet werden ausschließlich Bio-Produkte aus lokalem und regionalem Anbau. Geachtet wird auf die Nährwerte der einzelnen Lebensmittel und auf schonende Zubereitung. Das Resultat sind Kreationen auf Spitzeniveau, die überraschend gesund und ausgewogen sind.

Bei einer wohltuenden Massage oder einer revitalisierenden Gesichtsbehandlung im wunderschönen Spa, eingebettet zwischen alten Steinmauern aus dem 12. Jahrhundert, kann man dann so richtig entspannen. Wen es nach oben zieht, darf sich auf ein Sonnenbad auf dem Dach zurückziehen mit herrlichem Blick über die Dächer von Palmas Altstadt bis zur berühmten Kathedrale und hinaus auf das Meer.

Selbstverständlich werden überall strengste Sicherheits- und Hygienemaßnahmen befolgt. Etwas, das dem 5-Sterne Hotel nicht neu ist, denn bereits seit vergangenem Jahr wird auf Sauberkeit und Abstandsregelungen größten Wert gelegt. Den Gästen stehen diverse Spender mit Desinfektionsmittel zur Verfügung. Die Suiten und Räumlichkeiten des Hotels werden täglich gereinigt und nach jedem Gastwechsel komplett desinfiziert. Der Service wurde weitgehend digitalisiert und kann bequem vom Suite-eigenen iPad gesteuert werden. Natürlich ist aber auch stets ein Ansprechpartner vor Ort. Zudem wird bei allen Mitarbeitern täglich eine Temperaturmessung durchgeführt und die Dienstkleidung gereinigt und desinfiziert. Eine moderne Luftfilteranlage sorgt stets für eine gute Belüftung.

Das Hotel bietet zu jeder Buchung auch einen PCR Test für 80 EUR an, der bei der Wiedereinreise nach Deutschland benötigt wird. Durchgeführt werden sie in der Clínica Luz, die nur wenige Minuten entfernt ist.

Das Can Bordoy Grand House & Garden ist der perfekte Rückzugsort, um unbeschwert Frühlingsgefühle aufkommen zu lassen und die Schönheit Mallorcas in vollen Zügen genießen zu können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.