Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 98035

Neues Team leitet Regionalgruppe West Rhein-Ruhr

Saalfeld, (lifePR) - Auf großes Interesse stießen die Neuwahlen der Regionalgruppe West Rhein-Ruhr des Call Center Forum Deutschland e.V.: Über 40 Teilnehmer wählten einstimmig Torsten Kleinert, Sebastian C. Thimm und Oliver Erckert als Regionalgruppenleiter.

Torsten Kleinert, Geschäftsführer der Unternehmensberatung COINS in Dortmund, und Sebastian C. Thimm, Executive Partner bei der ClientSolutions GmbH in Stuttgart, sind neu in dem Leitungsteam der Regionalgruppe. Oliver Erckerts langjährige, erfolgreiche Tätigkeit als Regionalgruppenleiter wurde durch seine Wiederwahl honoriert. Der Geschäftsführer der go fast forward GmbH aus Wimsheim wurde erneut im Amt bestätigt.

Allen Regionalleitern liegt insbesondere die Verbesserung des Images der Call Center Branche am Herzen, die sie durch aktive Impulse für die Region und den Verband umsetzen möchten.

Call Center Verband Deutschland e. V. (CCV)

Das Call Center Forum Deutschland e.V. (CCF) ist der Verband der Call Center Wirtschaft in Deutschland. Das CCF repräsentiert eine Vielzahl von Unternehmen, die über 35 Prozent der deutschen Call Center Arbeitsplätze stellen. Im Mittelpunkt der Arbeit stehen Erfahrungs- und Informationsaustausch auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Gleichzeitig hat es sich das CCF zur Aufgabe gemacht, die Interessen der sich stetig entwickelnden Call Center Branche zu bündeln und ein kompetenter Ansprechpartner für Interessenten, Multiplikatoren, Medien und Politik zu sein. Zu den bundesweit gut 400 Mitgliedern zählen führende Unternehmen aus den Bereichen Handel, Banken und Versicherungen sowie aus dem Industrie- und Dienstleistungssektor. Neben großen Service Call Centern sind auch zahlreiche Unternehmen mit eigenen in-house Call Centern vertreten. Gleiches gilt für Hersteller von Telekommunikationssystemen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Württembergisches Wort zur Interkulturellen Woche 2017: "Vielfalt verbindet"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Mit einem Württembergischen Wort nehmen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg die bundesweite Interkulturelle...

„Ausgezeichnetes“ Engagement

, Medien & Kommunikation, marbet Marion & Bettina Würth GmbH & Co. KG

Zukunft kann nur entstehen, wenn man in der Gegenwart damit beginnt, auch an Morgen zu denken – das ist unsere Auffassung, und danach richten...

Von Motorspindel bis Pulvermodul 4.0: MM Awards zur EMO Hannover 2017

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Bereits zum sechsten Mal verlieh das führende Industriemagazin „MM MaschinenMarkt“ auf der Weltleitmesse der Metallbearbeitung „EMO Hannover...

Disclaimer