CALIDRIS 28 Deutschland mixt sich mit Drinks & More

Die Macher von SCHWARZE DOSE 28 übernehmen mehrheitliche Anteile der Hamburger Marketing- und Vertriebsgesellschaft

(lifePR) ( Berlin, )
Die CALIDRIS 28 Deutschland GmbH steigt bei der Marketing- und Vertriebsgesellschaft Drinks & More GmbH & Co. KG als Mehrheitsgesellschafter ein und stellt sich so im Getränkemarkt breiter auf. Das gemeinsame Vertriebsportfolio beinhaltet eine Vielzahl an Getränken großer Marken. Dazu zählen neben der SCHWARZEN DOSE 28 unter anderem der original amerikanische AriZona Iced Tea, das berühmte Fiji-Wasser, das norwegische Gletscher-Wasser Voss sowie Vöslauer, das beliebteste Mineralwasser Österreichs. Auch die schmackhaften Premium-Espressodrinks von Illy gehören zum neuen gemeinsamen Portfolio.

"Wie bei CALIDRIS 28 wird bei Drinks & More auf Produkte mit qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffen wert gelegt - allein deshalb passen wir sehr gut zusammen", sagt Frank Maier, Geschäftsführer der CALIDRIS 28 Deutschland GmbH. "Mit dieser Firmenkonstellation werden wir nicht nur das Wachstum der SCHWARZEN DOSE 28 noch schneller vorantreiben können, sondern auch mit dem Premium-Portfolio von Drinks & More den wachsenden Bedarf an natürlichen und besonderen Getränken bedienen können." Frank Maier wird zukünftig auch die Geschäftsführung von Drinks & More unterstützen. Christopher Arp leitete das Unternehmen bisher zusammen mit Christoph Miller und freut sich auf die Zusammenarbeit: "Wir freuen uns, mit CALIDRIS 28 einen starken Partner gefunden zu haben, um unser zügiges Wachstum weiter antreiben und finanzieren zu können."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.