Sonntag, 28. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 65488

Reise zum Frühlingsfest am Gelben Fluss in China

(lifePR) (Hamburg, ) Während in Deutschland noch frostige Temperaturen herrschen, wird in China bereits der Frühling begrüßt und die bösen Geister vertrieben. Die Feierlichkeiten dauern bis zum 15. Tag des neuen chinesischen Jahres, das am 26. Januar 2009 beginnt. Das Frühlingsfest ist das wichtigste Familienfest im Reich der Mitte, so wie bei uns Weihnachten.

Erstmals bietet der China-Spezialveranstalter CAISSA Touristic eine Reise zum Frühlingsfest vom 3. bis 14. Februar 2009 an, die vom Firmenchef Mang Chen persönlich begleitet wird. Er möchte den Gästen Land und Leute auf authentische Weise näher bringen.

Abseits der touristischen Pfade lernen die Gäste mit dem Chinaexperten ländliche Regionen kennen, in denen die traditionellen Sitten und Gebräuche bis heute bewahrt worden sind. Übernachtet wird unter anderem in einem außergewöhnlichen Hotel bei Yan'an: es ist architektonisch Erdhöhlen nachempfunden, den früheren Wohnstätten in dieser Gegend. Eine Bauernfamilie lädt zu einem Festessen mit allen Köstlichkeiten der chinesischen Küche ein. Anschließend tanzt, singt und feiert man gemeinsam um einen lodernden Holzscheit - das soll Glück bringen im Neuen Jahr.

Die 12-tägige Rundreise beginnt in Beijing und führt über Yulin, Yan'an und Xi'an (Terrakotta-Armee) bis nach Shanghai. In Yulin genießt man vom Wachturm der Großen Mauer einen grandiosen Ausblick auf den Gelben Fluss und die Wüste Gobi. Beim Spaziergang durch die "Hutongs", die engen Gassen mit den typischen Wohnhöfen in Beijing, erhalten die Gäste Einblicke in das Alltagsleben in der hektischen Großstadt. Von einer chinesischen Hausfrau lernen sie außerdem, wie die leckeren Teigtaschen "Jiaozi" zubereitet werden. In Shanghai steht ein Besuch des trendigen Künstler- und Szeneviertels Xintiandi auf dem Programm.

CAISSA Touristic bietet die Reise vom 3. bis 14. Februar für 1999 Euro pro Person im Doppelzimmer und für 2199 Euro im Einzelzimmer an, inklusive aller Flüge, Bahn- und Busfahrten und Übernachtungen in guten Mittelklassehotels mit Verpflegung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Zu Fuß durch die „Hölle“

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Zur Fuß durch die „Hölle“ geht es im himmlisch schönen Höllbachtal nahe Brennberg im Landkreis Regensburg in der Oberpfalz. Die Beschilderung...

Relais Routiers Frankreich-Reiseführer 2017

, Reisen & Urlaub, KRAFTFAHRER-SCHUTZ e.V.

Für erfahrene Frankreich-Reisende ist er längst eine Institution, der beliebte Kneipenführer Guide des Relais Routiers. Jetzt ist die neueste...

„Traum-Orte“: ungewöhnliche Schlafplätze weltweit

, Reisen & Urlaub, Wikinger Reisen GmbH

Wie man sich bettet, so schläft man … In der Hängematte im Latino-Camp oder im Salzhotel, in uralten Kirchenmauern, Luxus-Zelt, Kloster, Höhle...

Disclaimer