LAMY dialog - The Next Generation

(lifePR) ( Heidelberg, )
Der LAMY dialog ist der erste kappenlose Füllhalter, bei dem sich Feder und Clip versenken lassen. Sein reduziertes Design und der innovative, einzigartige Drehmechanismus machen ihn zu einer modernen Ikone.

Kreativer Kopf hinter der Gestaltung des LAMY dialog ist der Schweizer Designer Franco Clivio.

Der LAMY dialog ist der erste Füllhalter, bei dem sich Feder und Clip mit nur einer Drehung elegant versenken lassen. Einmal im Gehäuse, schützt ein Kugelventil die Feder vor Verschmutzung und Austrocknen. Sein seitlicher Clip hebt oder senkt sich je nach Drehung – so stört er nicht beim Schreiben und dient nach Gebrauch zur Befestigung an Jackett oder Notizbuch.

Seit 2009 ergänzen der Füllhalter LAMY dialog im edlem Palladium-Finish sowie LAMY dialog black in mattschwarzem Lack-Finish das Premium-Segment von Lamy.

Seit 2015 ist der innovative Füllhalter auch mit einer glänzend schwarzen (LAMY dialog pianoblack Pt) sowie einer glänzend weißen (LAMY dialog pianowhite Pt) Lack-Oberfläche erhältlich. Beide Ausführungen bestechen dank einer geschliffenen und polierten Klarlackschicht durch edlen Hochglanz, der die Hochwertigkeit des Schreibgeräts stilvoll unterstreicht. Clip und Ventilkugel sind jeweils poliert und rhodiniert, die Dekorlinien sowie der LAMY-Schriftzug werden dezent in den Farblack gelasert und veredelt.

Bei jedem einzelnen LAMY dialog wird das Federaggregat von Hand und mit höchster Präzision so angepasst, dass Feder und Clip exakt in einer Linie verlaufen. Auf diese Weise wird das Herzstück jedes Drehfüllhalters genauestens auf sein Gehäuse abgestimmt und verbindet so Individualität mit größtmöglicher technischer Perfektion.

Neben der einzigartigen Technik liegt die außerordentliche Qualität des LAMY dialog in der Exklusivität der verwendeten Materialien – die Feder etwa besteht aus 14kt-Gold und ist partiell platiniert. Die Verbindung aus faszinierender Funktionalität, gestalterischer Reduktion und hohem Qualitätsanspruch brachte dem LAMY dialog bereits zahlreiche Designpreise ein – vom renommierten Good Design Award über den Red Dot bis hin zum iF Award.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.