Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 664228

Atelierfest am 29. Juli 2017 - 20 Jahre kreativ im Wasserschloß Klaffenbach

Chemnitz, (lifePR) - Vor 20 Jahren öffneten die ersten Kreativateliers ihre Tore im Wasserschloß Klaffenbach. Mit einer breiten Auswahl an kunsthandwerklichen Produkten, Vorführungen und Workshops geben der Kerzenladen, die Silberschmiede, das Atelier „Faden & Spiel“, das Porzellanstudio und die Glasgalerie Wolfgruber nicht nur einen Einblick in verschiedenste Handwerke, sondern leisten einen wesentlichen Beitrag für die Attraktivität des Ensembles. Am 29. Juli 2017 laden die Ateliers von 11 bis 17 Uhr gemeinsam mit weiteren Gästen zu einem gemeinsamen kreativen Fest in den Schlosshof ein. Die Besucher erwartet ein buntes Programm für Groß und Klein, u.a. mit Kerzenziehen, Kinderschminken, Glasmalerei, Töpfern, Upcycling, Klöppeln, Holzbasteleien, Stricken, Emaillieren, Spinnen, Musik-Workshop, Drahtarbeiten, Schmuckgestalten sowie Live-Musik von “Los Locos” u.v.m. Im Rahmen des Atelierfests haben Besucher außerdem freien Eintritt in die Ausstellung "Nicolaus Ott + Bernard Stein UND Die Ausstellung" im Schlossgebäude. Der Eintritt ist frei.

Atelierfest Wasserschloß Klaffenbach I 29. Juli 2017 | 11 bis 17 Uhr | Schlosshof I Eintritt frei

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

WDR 3 sendet "Campus: Jazz"-Konzert

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Auch in der laufenden Spielzeit gibt die Reihe „WDR 3 Campus: Jazz“ wieder herausragenden Jazz-Ensembles der beiden Musikhochschulen in Köln...

Schokoladenmuseum setzt ein neues Highlight im Kölner Rheinpanorama

, Kunst & Kultur, Schokoladenmuseum Köln GmbH

Das Schokoladenmuseum Köln feiert in diesem Jahr seinen 25. Geburtstag – und erstrahlt in neuem Licht. Bei der Auftaktveranstaltung des Jubiläumsjahres...

Provokantes Gedankenspiel

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Der Untergang des Abendlandes wurde immer wieder heraufbeschworen. Aber selten wurde mit so einem sezierenden, mitleidlosen, genussvoll- ironischen...

Disclaimer