Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 687425

einfach POLITIK: Einmischen. Mitentscheiden.

Neues Heft und Hörbuch in einfacher Sprache / das Thema: Mitmachen in der Demokratie / kostenfreies Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung

Bonn, (lifePR) - Im Dezember 2017 hat die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb die Publikation "einfach POLITIK. Einmischen. Mitentscheiden. Über das Mitmachen in der Demokratie" veröffentlicht. Das Heft ist in einfacher Sprache geschrieben. Mit Erklärungen und Beispielen wird die Bedeutung von Politik und politischer Beteiligung im alltäglichen Leben verdeutlicht.

Auf übersichtlichen, vielfach bebilderten und in größerer Schrift gestalteten 52 Seiten wird gezeigt: Politik wird nicht nur im Bundestag gemacht. Politik ist auch, wenn Menschen Ausgrenzungen ansprechen, in einer Demonstration ihre Meinung sagen, ehrenamtlich im Jugendparlament oder im Eine-Welt-Verein arbeiten. Mitmachen in der Politik stärkt die Demokratie.

"Einmischen. Mitentscheiden" ist das sechste Heft der Reihe! "einfa ch POLITIK". Durch die Hefte sollen Menschen, die mit dem Lesen oder Lernen Schwierigkeiten haben, die Möglichkeit erhalten, sich über Politik zu informieren. Allgemein sind sie für Menschen gedacht, die Politik einfach und verständlich erklärt bekommen möchten. Egal ob sie jung oder alt sind, egal, ob in der Schule, bei der Arbeit, im Verein oder zu Hause.

Auf einen Blick:
"einfach POLITIK: Einmischen. Mitentscheiden. Über das Mitmachen in der Demokratie"
Bestellnummer: 9403
ISBN: 978-3-8389-7159-9
Erscheinungsdatum: 15.12.2017

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer