Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 134243

Wirtschaft nimmt Klimaschutz ernst

Statement von BDU-Präsident Antonio Schnieder im Hinblick auf den Klimaschutzgipfel in Kopenhagen: "Deutsche Wirtschaft wird auch anspruchsvolle Klimaziele mittragen"

Berlin,, (lifePR) - Trotz kriselnder Konjunktur ist sich die deutsche Wirtschaft ihrer Verantwortung für den Klimaschutz und eine nachhaltige Entwicklung sehr bewusst. Diese Einschätzung äußerte der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) Antonio Schnieder im Hinblick auf die bevorstehenden Kopenhagener- Klimaverhandlungen heute in Berlin: "Die Erkenntnis, dass die natürlichen Ressourcen endlich und begrenzt sind, bestimmt die unternehmerischen Tätigkeiten entscheidend. Nicht ohne Grund nimmt das Thema Green Consulting spürbar zu." Führungskräfte in Wirtschaft und Industrie seien sich darüber im Klaren, dass schonende Wirtschaftsprozesse nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch notwendig seien. Schnieder ist sich daher sicher, dass die deutsche Wirtschaft ambitionierte Klimaziele mittragen werde. "Die Politik muss den Mut zum großen Wurf haben - die Wirtschaft wird ihren Beitrag leisten", so der BDU-Präsident weiter. Wichtig sei aber, dass verlässliche und den weltweiten Wettbewerb nicht verzerrende Entscheidungen getroffen würden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nominiert: Gute Ideen gegen Lebensmittelabfall

, Energie & Umwelt, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat die Nominierungen für den Zu gut für die Tonne! – Bundespreis für Engagement...

Es geht wieder los - Startschuss für das forstliches Gutachten 2018

, Energie & Umwelt, Landesjagdverband Bayern e.V.

Alle drei Jahre werden die Jungpflanzen im Wald unter die Lupe genommen. Gutachter der Forstverwaltung stellen fest, wie stark die jungen Fichten,...

European organic market grew by double digits and organic area reached 13.5 million hectares in 2016

, Energie & Umwelt, FiBL - Forschungsinstitut für biologischen Landbau

The organic market in Europe continues to grow. In 2016, it increased by 11.4 % and nearly reached 33.5 billion euros. Almost all of the major...

Disclaimer