Freitag, 25. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 665362

"Der Hausfreund" macht Lust auf Hausbau

Lifestyle-Magazin der Fertigbaubranche erscheint in zweiter Ausgabe

Bad Honnef, (lifePR) - Was haben Hundesport und Gemüsezüchten mit Hausbau zu tun? Das weiß nur, wer selber baut und hinterher sein eigenes Zuhause im Grünen genießt. Für smarte Bauherren hat der Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) im Juli die zweite Ausgabe seines Lifestyle-Magazins „Der Hausfreund“ herausgebracht.

Das 40 Seiten starke Heft wird kostenlos an die Besucher der FertighausWelten des BDF in Hannover, Nürnberg, Köln, Wuppertal und Günzburg verteilt. Darin zu lesen sind diesmal unter anderem Beiträge über die neuen Terrassenmöbel, das Badezimmer als magisches Örtchen, Tipps für das Homeoffice mit Kindern, und natürlich über das Sommerthema schlechthin: Grillen.

Damit passt das Magazin ideal zum Konzept der FertighausWelten. Der BDF betreibt deutschlandweit fünf FertighausWelten mit bis zu 200.000 Besuchern pro Jahr. Bauinteressierte können in den voll ausgestatteten Musterhäusern wertvolle Eindrücke vom Wohngefühl in einem modernen Holz-Fertighaus sammeln. Sie erstellen einen Plan für ihr persönliches Traumhaus und knüpfen Kontakte zu den führenden deutschen Hausbauunternehmen. BDF/FT

Mehr zum Thema Fertigbau im Internet unter www.fertighauswelt.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wunschlos glücklich im Bungalow

, Bauen & Wohnen, WeberHaus GmbH & Co.KG

Kurze Wege, Stauraum ohne Ende, niedrige Energiekosten und dank großer Glasfronten ein einzigartiger Ausblick über das Biosphärenreservat Pfälzerwald-Vosges...

Ansprechende Warenpräsentation

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

Der erste Eindruck ist entscheidend – das gilt im Zeitalter des starken Online-Handels vor allem für die Schaufenstergestaltu­ng. Sie ist Blickfang...

Wie hilft der Staat beim Hausbau?

, Bauen & Wohnen, Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH

Bund, Länder, Kommunen und die Kirchen unterstützen den Hausbau. Bauherren können aus mehr als 6.000 Fördertöpfen wählen. Die wichtigsten Förderungen...

Disclaimer