Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 374516

Wahlkampf auf dem Rücken des kleinen Mittelstandes

Berlin, (lifePR) - Mit dem Ergebnis des Vermittlungsausschusses zum Jahressteuergesetz 2013 ist der Versuch gescheitert, die Aufbewahrungsfristen im Handels- und Steuerrecht zu verkürzen.

"Es ist beschämend, dass der Oppositionspolitik sogar der so dringend notwendige Bürokratieabbau in Deutschland zum Opfer fällt", kommentiert BDS-Präsident Günther Hieber die Blockadehaltung der rot-grün regierten Bundesländer gegenüber dem Jahressteuergesetz 2013 im Vermittlungsausschuss des Bundesrates.

"Vor allem die kleinen Unternehmen in Deutschland hätten durch kürzere Aufbewahrungspflichten eine spürbare Entlastung von Bürokratie erfahren. Immerhin würden durch die Verkürzung der Fristen Kosten in Höhe von 2,5 Milliarden Euro eingespart. Unser dringender Appell an die Landesfinanzminister, dieser wichtigen mittelstandpoltischen Maßnahme nicht im Weg zu stehen, ist leider ignoriert worden", sagte Günther Hieber und verwies auf einen schriftlichen Aufruf des Bundesverbandes der Selbständigen an alle Bundesländer, dem Jahressteuergesetz 2013 im Bundesrat zuzustimmen.

"Ich bin mir sicher, dass die Mittelständler bei der im nächsten Jahr anstehenden Bundestagswahl ihre Konsequenzen aus dieser mittelstandfeindlichen Politik ziehen werden", zeigte sich der BDS-Präsident überzeugt.

Bundesverband der Selbständigen/Deutscher Gewerbeverband e.V.

Bundesverband der Selbständigen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Venture Plus Fonds 4 (V+): Anleger erhalten Zahlungsaufforderung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Wie die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Sitz in München und Berlin meldet, wurden diverse Anleger...

ROLAND LawGuide: Neues Produkt schließt Lücke im Angebot der Rechtsschutz-Versicherer

, Finanzen & Versicherungen, ROLAND-Gruppe

ROLAND LawGuide sichert alle rechtlichen Fragen des Lebens ab – durch  telefonische Rechtsberatung, Konfliktlösung und Mediation. Der Fokus...

Zahnlücken sollen keine Lücken ins Budget reißen

, Finanzen & Versicherungen, HanseMerkur Versicherungsgruppe

Hätte der Mensch Zähne wie der Hai, hieße es bei Zahnschäden: einfach abwarten, bis sich die neu nachgewachsene Zahnreihe aus dem Kiefer herausbildet....

Disclaimer