Vernissage der Fotoausstellung "Die ersten 10 Jahre Aktion Tagwerk" im Landtag Rheinland-Pfalz

(lifePR) ( Mainz, )
Fotoausstellung in der Lobby des Landtags Rheinland-Pfalz vom 13. November bis 5. Dezember 2013 - Eröffnung der Vernissage durch Heinz-Hermann Schnabel, Vizepräsident des Landtages Rheinland-Pfalz - Das Grußwort spricht Integrationsministerin Irene Alt - Nächster bundesweiter Aktionstag am 1. Juli 2014

Aktion Tagwerk ist aus der seit über 30 Jahren bestehenden Länderpartnerschaft zwischen Rheinland-Pfalz und Ruanda entstanden. Die Fotoausstellung "Die ersten 10 Jahre Aktion Tagwerk" zeigt die Arbeit des Vereins in dem zentralafrikanischen Land in den ersten zehn Jahren, die durch das bundesweite Schülerengagement im Rahmen der Kampagne "Dein Tag für Afrika", unterstützt werden konnten.

Der Ingelheimer Fotograf Bernd Weisbrod hat Ruanda regelmäßig besucht und die Projektarbeit für Aktion Tagwerk dokumentiert. Seine Bilder zeigen die Vielseitigkeit der Arbeit vor Ort. Diese reicht von der Ausbildung junger Menschen bis zu Schulrenovierungen, von der Unterstützung so genannter Kinderfamilien bis zu Hilfen für alleinerziehende Mütter. Fotos, die mit persönlichem Blick das Leben der Menschen in Ruanda vermitteln und auch neugierig auf das "Land der 1.000 Hügel" machen.

Der Landtag Rheinland-Pfalz präsentiert nun die Fotoausstellung "Die ersten 10 Jahre Aktion Tagwerk" und lädt, zusammen mit dem Verein Aktion Tagwerk, zur Ausstellungseröffnung ein.

Wir freuen uns über Ihr Kommen am:

Mittwoch, 13. November 2013
um 19.30 Uhr
in der Lobby des Landtags Rheinland-Pfalz
Platz der Mainzer Republik 1
55116 Mainz

Programm:

Begrüßung:
Heinz-Hermann Schnabel, Vizepräsident des Landtages Rheinland-Pfalz

Grußwort:
Irene Alt, Ministerin für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen

Einführung:
Nora Weisbrod, Geschäftsführende Vorsitzende Aktion Tagwerk e.V.

Im Anschluss sind Sie herzlich zu einem Empfang eingeladen und es wird die Möglichkeit zum Gespräch geboten.

Die Fotoausstellung ist auch als Wanderausstellung auf 13 farbigen Fototafeln mit Erläuterungen im Format A2 für interessierte Schulen kostenfrei erhältlich. Alle Schulen, die Interesse an der Fotoausstellung "Die ersten 10 Jahre Aktion Tagwerk" haben, können diese bei Aktion Tagwerk für einen Zeitraum von zwei Wochen gegen eine Versandkostenpauschale bestellen und in ihren Räumlichkeiten ausstellen. Die Fotoausstellung dient als begleitendes Unterrichtsmaterial zur bundesweiten Kampagne "Dein Tag für Afrika".

Wer ist Aktion Tagwerk?

Aktion Tagwerk hat mit der bundesweiten Kampagne "Dein Tag für Afrika" eine außergewöhnliche Aktionsform des ehrenamtlichen Schülerengagements geschaffen. Ziel ist es, die Bildungssituation vieler Kinder und Jugendlicher in Afrika zu verbessern. Seit zwölf Jahren in Folge organisiert der Verein die bundesweite Kampagne "Dein Tag für Afrika", eine entwicklungspolitische Bildungskampagne für Schulen. Sitz des Bundesbüros von Aktion Tagwerk ist in Mainz.

Am Aktionstag jobben junge Menschen beispielsweise in Unternehmen oder privaten Haushalten, veranstalten einen Solidaritätsmarsch "Go for Africa" oder organisieren Kreativ-Aktionen im Klassenverband. Am "Tag für Afrika" stehen freiwilliger Einsatz und persönliches Engagement von jungen Menschen für Kinder und Jugendliche in Afrika auf dem Stundenplan. Unternehmen und Betriebe unterstützen dieses Engagement, indem sie ihre Türen für Schülerinnen und Schüler öffnen. Aktion Tagwerk leistet entwicklungspolitische Bildungsarbeit rund um den Kontinent Afrika für Schulen in Deutschland. Mitmachen können alle Schulformen und Klassenstufen von der 1. bis zur 13. Klasse. Seit 2002 haben sich bundesweit knapp 1,9 Millionen junge "Tagwerker" für Gleichaltrige in Afrika engagiert. Die Idee ist aktuell geblieben: Freiwillige Hilfe und persönlicher Einsatz von jungen Menschen für junge Menschen in Afrika schaffen Verbindung.

Der nächste bundesweite "Tag für Afrika" findet am 1. Juli 2014 statt. Jede Schule hat aber auch die Möglichkeit, ihren Aktionstag an einem selbst gewählten Termin durchzuführen. Anmeldung ab sofort unter: www.aktion-tagwerk.de. Das Motto der Kampagne 2014 lautet: "Ein Tag. Dein Werk. Mehr Bildung für Afrika.".

Im Mittelpunkt aller Projekte steht das Thema Bildung. Fester Projektpartner von Aktion Tagwerk ist die Kinderhilfsorganisation Human Help Network (www.hhn.org). Neu ist im kommenden Jahr, dass neben den Projektländern Burundi, Ruanda und Südafrika auch Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche in Uganda und der Elfenbeinküste unterstützt werden, außerdem werden weltweit wieder Schulpartnerschaftsprojekte gefördert.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.