Neue Vizedirektorin im ASTRA

(lifePR) ( Bern, )
Die 44-jährige Katrin Schneeberger wird neue Vizedirektorin des Bundesamts für Strassen (ASTRA). Sie wird Chefin der Abteilung Direktionsgeschäfte und folgt auf Willy Burgunder, der per Ende März 2012 nach 33 Jahren Bundesdienst in den Ruhestand tritt.

Frau Schneeberger arbeitet seit November 2005 als Generalsekretärin bei der Direktion für Tiefbau, Verkehr und Stadtgrün der Stadt Bern. Von 2002 bis 2005 leitete sie den Fachbereich "Mobile Gesellschaft" im Zentrum für Technologiefolgen-Abschätzung (TA-SWISS) beim Schweizerischen Wissenschafts- und Technologierat, Bern. Frau Schneeberger hat eine Promotion in Wirtschaftsgeografie und Regionalforschung an der Universität Bern mit einem Abschluss Dr. phil. nat. Sie tritt ihr Amt am 1. April 2012 an.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.