Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 298078

noch Plätze frei: Frauen reden öffentlich 20. - 22. April 2012 Kostenanteil: 178,- EUR (inkl. Ü/VP)

Wolfenbüttel, (lifePR) - In kulturellen Berufen ist es häufig notwendig, Arbeitsergebnisse, Projekte oder Stellungnahmen in kleinerem oder größerem Kreis vorzutragen. Über das Ankommen eines Vortrags oder eines Redebeitrags entscheidet dabei nicht nur der Inhalt, sondern in hohem Maß auch die Art der Präsentation. Praktische Übungen sowie die Reflexion eigener Erfahrungen mit dem Reden in der Öffentlichkeit tragen dazu bei, Präsentationsmöglichkeiten zu finden, die der je besonderen Situation wie auch der eigenen Persönlichkeit entsprechen.

Gearbeitet wird

an einer tragfähigen, differenzierten Stimme

an Körperhaltung, Mimik, Gestik und Blickkontakt

an der inneren Haltung.

Da das Reden in der Öffentlichkeit keine geschlechtsneutrale Angelegenheit ist, wendet sich dieses Seminar nur an Frauen.

Monika Tibbe, Professorin für Ästhetik und Kommunikation an der FH Hannover.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier unter PMO 8.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Darmstadt: Abitur am adventistischen Schulzentrum Marienhöhe

, Bildung & Karriere, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am Sonntag, den 17. Juni fand in einem feierlichen Rahmen die Abiturverleihung des Schulzentrums Marienhöhe in Darmstadt statt. 83 Schülerinnen...

Nicht ohne Lehrvertrag in die Sommerferien - jetzt #Ausbildungklarmachen

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

In wenigen Wochen beginnen die Sommerferien und noch immer haben 8.900 Jugendliche keinen festen Ausbildungsplatz. Gleichzeitig sind noch 11.000...

Kurzlehrgang an der ebam Akademie: Einführung in die Buchführung

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Ohne Grundkenntnisse und ein Grundverständnis für Zahlen kann man nicht weiterkommen im Berufsleben. Selbst die beste Idee kann ohne Buchführung...

Disclaimer