Journalistenpreis für Redaktion der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung

Bund der Steuerzahler vergibt "Die spitze Feder 2011"

(lifePR) ( Hannover, )
Seinen Pressepreis "Die spitze Feder 2011" hat der Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen an die Redaktion der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung verliehen. Die HAZ-Redaktion wurde ausgezeichnet für ihre umfassende und engagierte Berichterstattung über die umstrittenen Pläne, den denkmalgeschützten Plenarsaal des Niedersächsischen Landtags abzureißen und durch einen tempelartigen Glasbau zu ersetzen.

Den zweiten Preis teilten sich die Redakteure Thomas Mitzlaff und Marc Rath für beherzte Recherchen, aufklärende Berichte und kritische Kommentare über Weizenanbau der Stadtwerke Uelzen in der Ukraine, die in der Allgemeinen Zeitung der Lüneburger Heide erschienen sind.

Dritte Preisträgerin wurde die Bremer Journalistin Elke Gundel. Sie wurde für ihre mutigen und kontinuierlichen Berichte im Weser-Kurier ausgezeichnet, die den kostspieligen Umzug des Bremer Standesamtes Mitte vereitelten.

Die Jury bestand aus drei Mitgliedern, nämlich Ulrich Neufert (Chefredakteur der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung), Michael Konken (Bundesvorsitzender des Deutschen Journalisten-Verbandes) und Dr. Bernd Schulze-Borges (Vorsitzender des Bundes der Steuerzahler Niedersachen und Bremen e. V.).
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.