Safari in unberührten Tiefen

2012 bietet Werner Lau mehrere 14-tägige Tauchreisen auf den Malediven an

(lifePR) ( Essen, )
Aufgrund der großen Nachfrage bieten die Tauchschulen Werner Lau im kommenden Jahr die exklusiven 14-Tage-Tauch-Safaris auf den Malediven nicht mehr nur an zwei, sondern an drei Terminen an: Am 05.02.2012, 04.03.2012 und 25.03.2012 gehen Teilnehmer jeweils zwei Wochen lang auf große Erkundungstour durch die weitestgehend unberührten Gewässer der südlichen Malediven im Indischen Ozean. Einmalige Erlebnisse an unerforschten Riffen warten in den Meemu-, Thaa-, Laamu- und Gaafu Alifu Atollen.

Ausgangspunkt der Safaris ist jeweils das komfortable und voll ausgestattete Tauchsafariboot "MY Sheena", das Tauchbegeisterte von Atoll zu Atoll bringt. Tierfreunde schätzen vor allen Dingen die fast schon sicheren Begegnungen mit Walhaien und Mantas im Meemu Atoll. Highlight der Safari ist die Querung der "One And Half Degree Channels" (Hucadhoo Kandu). Dieser breite Meeresabschnitt zwischen Laamu- und Gaafu Alifu Atoll ist mit seinen starken Strömungen und widrigen Bedingungen stets eine seemännische Herausforderung. Diesen Abenteuer-Charakter bringt auch Gaafu Alifu mit, denn dieses Atoll ist noch unerschlossen und steckt voller Überraschungen!

Malediven-Tauchen vom Feinsten bietet Werner Lau nicht nur auf dem Tauchsafariboot "My Sheena", sondern auch auf den Tauchbasen Bathala, Filitheyo, Medhufushi und Zitahli Kuda-Funafaru, alle mit exquisiter Betreuung und modernster Ausstattung.

Tauch-Safaris können direkt über booksheena@wernerlau.com gebucht werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.